Neuer Radroutenplaner für München

Familie fährt Fahrrad, Foto: Shutterstock
Foto: Shutterstock

Online am PC nutzbar und als App erhältlich

(14.4.2015) Einfach und schnell die beste Radl-Strecke finden: Pünktlich zum Beginn der Radlsaison haben MVV, ADFC und das Referat für Gesundheit und Umwelt heute den neuen Radroutenplaner vorgestellt. Unter radlroutenplaner.muenchen.de kann man online am PC und per App am Smartphone eine Fülle an Möglichkeiten nutzen, um die optimale Radlroute zu planen.

Routenplaner individuell anpassbar

Nach Eingabe von Start und Ziel ermittelt der Radroutenplaner gleich mehrere Routen: die schnellste, aber auch eine Familienstrecke ohne große Kreuzungen und Hauptverkehrsstraßen und eine „grüne Route“, die über Parks, Wald und Wiese führt. Darüber hinaus kann jede errechnete Strecke individuell angepasst werden, zum Beispiel lassen sich Wegpunkte verschieben. Eine weitere Besonderheit des von MVV, deutschem Fahrradclub und dem städtischen Referat für Gesundheit und Umwelt entwickelten Routenplaners ist, dass er auch den öffentlichen Nahverkehr mit einbezieht. Wer also eine Radtour ins Grüne plant, erfährt auch, wie er mit den Bahn oder Bus wieder zurück kommt. Hierbei wird auch die Möglichkeit der Fahrradmitnahme abgefragt, sowie „Bike + Ride“-Stationen angezeigt.

Gleich ausprobieren unter radroutenplaner.muenchen.de

Jeder Radler kann Daten editieren

Als Grundlage für den Planer dienen Daten von Open Street Map, die jeder Nutzer selbst bearbeiten kann. Das bedeutet: Münchner Radler können selbst Radwege einpflegen und das System so verbessern. Bereits vorhandene Radlrouten und deren Beschreibungen können heruntergeladen werden. Der MVV-Radroutenplaner ist auch als kostenlose App für Android- und iOS-basierte Smartphones erhältlich.

Auch unterwegs immer die richtige Radlstrecke finden: Hier geht es zum Download für die Android-App des MVV-Radroutenplaners.

Jetzt im Google Play Store herunterladen

Auch für iOS-basierte Systeme, also für iPhone oder iPad, gibt es den MVV-Radroutenplaner als App. Hier geht es zum Download.

Jetzt bei iTunes herunterladen

Umweltreferent Lorenz: „Ein tolles Pilotprojekt“

Joachim Lorenz freut sich als Leiter des Referats für Gesundheit und Umwelt über die Möglichkeiten, die der Radroutenplaner bietet: „Mit dem Rad kommt man umweltschonend, klimafreundlich und günstig ans Ziel. Radfahren hält fit und liegt immer mehr im Trend. In München sind bereits mehr als 17 Prozent der Verkehrsteilnehmerinnen und -teilnehmer täglich mit dem Rad unterwegs. Der MVV-Radroutenplaner ist ein tolles Pilotprojekt, mit dem man sich praktisch durch die Stadt und durchs Umland navigieren kann. Ich hoffe, dass dieses Pilotprojekt von MVV und RGU in anderen Kommunen Nachahmer findet.“ Auch MVV-Geschäftsführer Alexander Freitag zeigt sich begeistert: „Mit dem MVV-Radroutenplaner wurde ein weiterer Meilenstein im Umweltverbund erreicht. Mit dem integrierten Rad- und ÖPNV-Routenplaner stehen jetzt alle Informationen zur Fahrradroutenwahl zur Verfügung. Eine umweltschonende Verkehrsmittelwahl in der Region München war noch nie so leicht.“

Sofort ausprobieren: Hier geht's zum Radroutenplaner

Mehr Aktuelles aus München

München-Meldungen im Überblick

X
Event-Highlights und Freizeit-Tipps

muenchen.de als Newsletter!

Mit aktuellen Event-Highlights und Freizeit-Tipps:
Die Einwilligung zum Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen
Top