Kioske an der Münchner Isar: Schwabing

München-Schwabing: Das Milchhäusl im Englischen Garten

Vom Späti bis zum Bio-Paradies: Kioske an der Münchner Isar

Sie haben ein riesiges Warensortiment und sind ein beliebter Treffpunkt für die Münchner – Kioske. Nach der Renaturierung der Isar haben sich Imbiss-Stände mit Kultcharakter entwickelt. Bis zu 23 Stunden täglich haben einige Standl geöffnet und sind so die perfekte Verbindung aus Weltstadt und Provinz. muenchen.de hat die Kioske an der Isar von Süd nach Nord besucht: In Schwabing das Fräulein Grüneis, das Milch-Häusl und Bussi's Kiosk...

Fräulein Grüneis – Lerchenfeldstraße 1

Besitzer vom Kiosk Fräulein Grüneis Henning Dürr
Henning Dürr betreibt das Fräulein Grüneis gemeinsam mit seiner Frau Sandra

Sandra und Henning Dürr betreiben den gemütlichen Kiosk am Eisbach seit fünf Jahren. Die Idee das alte Klo-Häusl umzubauen, hatten die beiden schon lange, nach jahrelanger Arbeit wurde der Zuschlag endlich erteilt. Mittlerweile steht ein gemütlicher und entspannter Imbiss mitten im Grünen, der das Viertel bereichert. Fräulein Grüneis ist kein klassischer Kiosk – Restaurant oder Café trifft es wohl eher. Mütter mit Kinderwagen, Touristen, Spaziergänger und Jogger sind Stammgäste und genießen das täglich wechselnde, hausgemachte Mittags-Bio-Angebot.

Kiosk Fräulein Grüneis München

Sortiment: verschiedene Biersorten, alkoholfreie Getränke, warme Getränke, Wein, Sommergetränke, Spirituosen, wechselnde Mittagsgerichte, Pausenbrote, Brotzeit, Frühstück, Kuchen, Süßigkeiten, Eiscreme, Tabak

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag: 08 Uhr bis zum Einbruch der Dunkelheit ; Wochenende: 10 Uhr bis zum Einbruch der Dunkelheit

Ausstattung: Toilettenanlage, Mülleimer, Fahrradverleih

Milch-Häusl – Königinstraße 6

Milchhäusl München: Kiosk-Besitzer Axel Bansemir
Axel Bansemir, Betreiber des Milch-Häusls

Am Eingang zum Englischen Garten erwartet Münchner und Touristen ökologische Gaumenfreude. Auf Hängematten entspannen, bayerische Kultur im Biergarten erleben – das Milch-Häusl ist kein klassischer Kiosk, sondern eine hippe Oase im Grünen. 1896 wurde das Gebäude erstmals schriftlich erwähnt, vermutlich wurde es als Geräteschuppen für die angrenzenden Pferdestallungen gebaut. Nach dem zweiten Weltkrieg diente es als Milchausgabestelle für die hungernde Bevölkerung. Kiosk Besitzer Axel Bansemir wollte diese Idee wiederbeleben und entschied sich für den Verkauf von qualitativ hochwertigen Produkten anstelle von Alkohol und Zigaretten.

München-Schwabing: Das Milchhäusl im Englischen Garten

Sortiment zu 100% aus Öko-Zutaten: alkoholfreie Getränke, verschiedene Biersorten, warme Getränke, Leberkas, Rostbratwürstchen, Wiener Würstchen, Tomate & Mozzarella Semmel, Obazda Baguette, Ziegenkäse-Semmel, Süßigkeiten, Eiscreme

Öffnungszeiten: täglich von 10 Uhr bis 22 Uhr

Ausstattung: Toilettenanlage, Mülleimer, Fahrradverleih

Corona-Regeln: Notbremse seit 14.4. wieder in Kraft

Die Corona-Maßnahmen in Bayern werden bis mindestens 9. Mai verlängert. Das Bayerische Kabinett hat am 7. April neue Regelungen für Einzelhandel und Schule beschlossen, die seit 12. April in Kraft sind.

Da die 7-Tage-Inzidenz für München am 12. April drei Tage in Folge über 100 lag, greift seit dem 14. April die von Bund und Ländern verabschiedete Notbremse. Es gelten jetzt wieder strengere Maßnahmen für Kontakte, Einkaufen, Kultur und Sport sowie eine nächtliche Ausgangssperre.

  • Diese Notbremse-Regeln gelten seit dem 14. April
  • Welche Corona-Maßnahmen in München gelten
  • Aktuelle Infos und Regelungen für München auf muenchen.de/corona
  • Bussi´s Kiosk – Gunezrainerstraße 6

    Bussi`s Kiosk-Besitzerin Anja Bussmann
    Anja Bussmann betreibt Bussi's Kiosk

    Wer aus dem Urlaub zurückkommt, hat häufig einen leeren Kühlschrank – doch kein Problem! In Bussi´s Kiosk gibt es nicht nur etliche Alltags-Artikel, sondern auch Urlaubsflair! Auf Liegestühlen kann in der Sonne entspannt werden. Und scheint diese einmal nicht, strahlt einen die Besitzerin Anja Bussmann an. Seit fünf Jahren betreibt Sie den Kiosk in Altschwabing direkt neben dem Englischen Garten. Optisch hat sich im Viertel in der vergangenen Jahren einiges verändert, doch das kleine Kiosk-Café, welches früher eine Trinkhalle und ein Tante-Emma-Laden war, ist seit 1920 fester Bestandteil Schwabings.

    Bussi`s Kiosk München

    Sortiment: alkoholfreie Getränke, Bier, Frühstück, Leberkas, Weißwurst, Wiener Würstchen, Obazda-Brezn, hausgemachte Kuchen, Salate, Sandwiches, Produkte für den täglichen Bedarf (Milch, Butter, Nudeln, Toilettenpapier usw.) warme Getränke, Süßigkeiten, Zeitungen, Tabak

    Öffnungszeiten: unter der Woche von 8 Uhr bis 22 Uhr
    am Wochenende von 9 Uhr bis 22 Uhr

    Ausstattung: Mülleimer, Liegestühle, eigene Pfandflaschen werden zurückgenommen

    Fotos: Rico Güttich

    X

    CORONAVIRUS: DIE AUSWIRKUNGEN AUF MÜNCHEN

    Alle Infos
    Top