Die Arbeitgeberin Stadt München: deine Vorteile als Mitarbeiter*in

, Foto: © Landeshauptstadt München
Foto: © Landeshauptstadt München

Die Besten für München – das Beste für dich

Unsere Kinder haben die beste Bildung, die besten Kitas und auch die besten Fachkräfte verdient. Aber wer sich um die Zukunft unserer Kinder kümmert, sollte auch selbst gute Arbeitsbedingungen haben – so wie bei der Stadt München. Finde heraus, welche Vorteile du im Team der Landeshauptstadt genießt und warum du dich hier bewerben solltest.

Im Auftrag des Referats für Bildung und Sport

Dieser Beitrag über Stellenangebote für Pädagog*innen bei der Landeshauptstadt ist vom Referat für Bildung und Sport (RBS) beauftragt. Die Inhalte wurden zwischen dem RBS und muenchen.de, dem offiziellen Stadtportal, abgestimmt.

Der Job ist absolut sicher

In den Kitas der Stadt München erwarten dich unbefristete Jobs im öffentlichen Dienst. Sicherer geht es nicht, denn selbst in schwierigen Zeiten wird hier niemand einfach so gekündigt. Auch Auszubildende haben beste Chancen, übernommen zu werden. Wer hier einmal angefangen hat, findet fast immer eine neue Herausforderung oder das Team, das Arbeitsmodell und die Kita, die am besten passen.

Die Arbeit wird gut bezahlt

Wer viel Verantwortung trägt, soll auch dementsprechend viel dafür bekommen. Die Stadt München bezahlt ihren Beschäftigten in den Kitas deshalb auch gute Gehälter, Zulagen und eine jährliche Sonderzahlung. So kommen Erzieher*innen bei der Stadt München zum Beispiel auf ein Einstiegsgehalt von 3.500 Euro brutto pro Monat. Mehr Informationen dazu findest du hier. Zusätzlich unterstützt dich die Stadt bei der Altersvorsorge und gibt dir einen Zuschuss zum Jobticket.

Erfahre, warum Stefan die Stadt München als Arbeitgeberin empfiehlt

Aufsteigen und Karriere machen

Mit rund 6.000 Kolleg* innen der Kindertagesbetreuung und über 42.000 Mitarbeiter*innen insgesamt ist die Stadt München mit die größte Arbeitgeberin in der Region. Entsprechend groß sind auch der interne Stellenmarkt und deine Chancen, Verantwortung zu übernehmen, aufzusteigen und Karriere zu machen. Wenn du keine Führungsverantwortung übernehmen willst, sondern Lust hast auf etwas Neues, andere pädagogische Schwerpunkte, eine größere Kita oder einfach nur einen Tapetenwechsel – bei der Stadt München geht es für dich immer weiter. Denn unter ihrem großen Dach findest du unterschiedliche Angebote für Kinder, aber auch für alle, die sich um sie kümmern:

  • 47 Kinderkrippen mit über 2.000 Plätzen
  • 161 Kindergärten mit über 11.000 Plätzen
  • 70 Horte mit über 4.500 Plätzen
  • 133 Häuser für Kinder mit über 13.500 Plätzen
  • 42 Tagesheime mit über 6.300 Plätzen
  • 2 Heilpädagogische Tagesstätten mit über 50 Plätzen
  • 4 städtische Kinder- und Jugendheime

Darüber hinaus fördert die Stadt München deine persönliche Weiterentwicklung individuell und gezielt. Ob fachlich oder sozial – das Fortbildungsprogramm umfasst Tausende von Seminaren, sodass du mit Sicherheit genau die Kompetenzen erwerben kannst, die dich tatsächlich interessieren und persönlich weiterbringen. Natürlich gibt es auch hier gut informierte Ansprechpersonen, die zusammen mit dir geeignete Lösungen finden.

Familie, Freizeit und Beruf vereinbaren

Du sollst dich nicht für den Job verbiegen. Der Job muss zu dir und deiner aktuellen Lebenssituation passen. Deshalb setzt die Stadt München auf flexible Arbeits- und Teilzeitmodelle. Sie begleitet ihre Beschäftigten während der Familienpause und darüber hinaus, sodass dir keine Nachteile entstehen. Ganz im Gegenteil, denn als Angestellte*r der Stadt München erhalten deine Kinder reservierte Plätze in den städtischen Kitas.

Hilfe bei der Wohnungssuche

Der Münchner Wohnungsmarkt ist angespannt und die Suche nach einer bezahlbaren Wohnung gestaltet sich häufig schwierig. Bei der Stadt München Beschäftigte können sich deshalb unabhängig von ihrem Einkommen für eine Werkmietwohnung bewerben. Wenn du damit Erfolg hast, sparst du viel Stress und überteuerte Miete. Mehr dazu erfährst du in den FAQ.

Arbeiten bei der Stadt – für die Stadt

Gemeinsam mit ihren Beschäftigten setzt sich die Landeshauptstadt für ein familienfreundliches, zukunftsstarkes und solidarisches München ein, das weltoffen ist und allen Bürger*innen eine hohe Lebensqualität sichert. Wer für das Team der Stadt München arbeitet, kann täglich dazu beitragen, dieses gemeinsame Ziel zu erreichen und gleichzeitig davon profitieren – durch konkrete Vorteile, aber auch im täglichen Miteinander und Füreinander. Ganz besonders wichtig: Hier sind alle willkommen, unabhängig von Geschlecht, ethnischer, kultureller und sozialer Herkunft, Hautfarbe, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller und geschlechtlicher Identität! Mehr dazu.

Bewirb dich bei der Stadt München!
Schick deine Bewerbung per E-Mail – und finde die richtige Stelle im besten Team der Stadt.
Jetzt bewerben!

Kontaktinformationen

Das könnte dich auch interessieren

X

CORONAVIRUS: DIE AUSWIRKUNGEN AUF MÜNCHEN

Alle Infos
Top