Als Erwachsener kostenlos das Abitur nachholen: Am Städtischen Münchenkolleg

Das Städtische Münchenkolleg in Giesing, ein Tagesgymnasium für Erwachsene
Am Städtischen Münchenkolleg in Giesing können Erwachsene kostenlos das Abitur nachmachen

Das Abitur nachmachen: Tagsüber am Städtischen Münchenkolleg

Die allgemeine Hochschulreife ist DER Türöffner für Studium und Karriere. Es gibt viele Auslöser, warum man das Abi zur regulären Schulzeit nicht gemacht hat – und noch mehr Gründe, es auf dem Zweiten Bildungsweg nachzuholen. Der Unterricht am Städtischen Münchenkolleg ist kostenlos!

Schlierseestraße 47: Anton-Fingerle-Bildungszentrum

Das Städtische Münchenkolleg ist ein Tagesgymnasium für Erwachsene im Anton-Fingerle-Bildungszentrum in der Schlierseestraße, nur wenige Gehminuten vom Giesinger Bahnhof entfernt.

Der Unterricht findet zu den normalen Unterrichtszeiten tagsüber statt und bringt Erwachsene im Regelfall in drei Jahren Schulzeit zum bayerischen Abitur.

Alles über die Voraussetzungen, den Unterricht, die Lehrer*innen und wie Ihr Euch anmelden könnt.

Video: Das Städtische Münchenkolleg im Porträt

Was ist das Städtische Münchenkolleg? Alle wichtigen Informationen

Voraussetzungen, Dauer, Unterrichtszeiten, Fächer und Wahlkurse, Lehrer*innen, Anmeldung –
alles, was Ihr wissen müsst

Wer kann hier Abitur machen? Die Voraussetzungen

Schülerin am Städtischen Münchenkolleg

Der Regelfall am Städtischen Münchenkolleg: Mit einem mittleren Schulabschluss (Mittlere Reife, Realschulabschluss oder vergleichbarer Abschluss, z.B. Quabi) oder mit einer Aufnahmeprüfung ist es möglich, den Vorkurs zu überspringen und in der 1. Klasse einzusteigen.

Wer besondere Voraussetzungen erfüllt und eine Aufnahmeprüfung besteht, kann sogar direkt in der Oberstufe einsteigen.

Ohne Schulabschluss ist der Besuch des Vorkurses (Jahr 1 von dann 4) nötig.

Generelle Voraussetzungen:

  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung oder eine mindestens zweijährige regelmäßige Berufstätigkeit
  • z.T. Anrechnung der Führung eines Familienhaushalts/durch die AfA nachgewiesene Arbeitslosigkeit/Wehrdienst/Bundesfreiwilligendienst/Ökologischer Entwicklungsdienst oder Freiwilliges Soziales Jahr

Detaillierte Infos zu den Voraussetzungen gibt's auf der Website des Städtischen Münchenkollegs.

 

Wie lange dauert's? Der Weg zum Abitur

Unterricht am Städtischen Münchenkolleg

Der Weg zum Abi dauert am Städtischen Münchenkolleg in der Regel Jahre

  • 1. Klasse (entspricht etwa der 9. und 10. Klasse des regulären Gymnasiums)
  • 2. und 3. Klasse (entspricht der bayerischen Oberstufe)

Wer keine Mittlere Reife besitzt oder andere Vorkenntnisse hat, besucht vor der 1. Klasse den Vorkurs (ca. 7./8. Klasse Gymnasium).

Die Finanzierung – über BAföG

Euro-Scheine

Da der Unterricht des Städtischen Münchenkollegs tagsüber stattfindet und eine Vollzeit-Berufstätigkeit während der Schulzeit nicht gestattet ist, ist für viele Schüler*innen die Finanzierung (Klassen 1 bis 3) über elternunabhängiges BAföG interessant. Der Besuch des Vorkurses kann mit elternabhängigem BAföG unterstützt werden.

Die gesamte Zeit bis zum Abitur kann BAföG-gefördert werden; die Unterstützung muss in diesem Fall auch nicht zurückgezahlt werden.

Für wen kommt BAföG in Frage?

BAföG: Infos zur Beantragung

Wann wird gelernt? Die Unterrichtszeiten

Geschichtsunterricht am Städtischen Münchenkolleg
Der Unterricht findet montags bis freitags zu den „normalen“ Zeiten eines Regelgymnasiums statt – also etwa von 8 Uhr morgens bis zum Mittag oder frühen Nachmittag. 
 
Es gelten die regulären bayerischen Ferien.

Was wird unterrichtet? Fächer und Prüfungsfächer

Schulbücher

Das Städtische Münchenkolleg ist ein sprachliches Gymnasium.

Die unterrichteten Fächer sind:

Deutsch, Mathematik, Englisch, Französisch, Latein, 
Geschichte, Sozialkunde, Chemie, Biologie, 
Physik, Wirtschaft und Recht, Geographie, Religion/Ethik.

Auch Sport und Kunst werden am Städtischen Münchenkolleg angeboten. 

 

Die Lehrer*innen am Städtischen Münchenkolleg

Das Lehrerkollegium besteht aus ca. 30 festangestellten Gymnasial-Lehrkräften, die nicht nur besonders engagiert sind und die Arbeit auf Augenhöhe mit ihren erwachsenen Schüler*innen schätzen, sondern auch langjährige Erfahrung in der Erwachsenenbildung haben.

Bildergalerie: Das Städtische Münchenkolleg in Giesing

Warum aufs Städtische Münchenkolleg? Die Besonderheiten

Kostenfreiheit, BaFöG-Förderung, Unterricht auf Augenhöhe: Das macht das Städtische Münchenkolleg einmalig!

Die Vorteile gegenüber privaten Einrichtungen und Schulen

  • Das Städtische Münchenkolleg ist eine öffentliche Bildungseinrichtung der Landeshauptstadt München und somit komplett kostenfrei – auch die Schulbücher müssen nicht bezahlt werden. 
  • Die Ausbildung ist BAföG-gefördert.
  • Außerdem ist das Städtische Münchenkolleg als reguläre bayerische Schule selbst prüfungsberechtigt, d.h. das Abitur wird direkt dort gemacht – private Kollegs und Lerninstitute hingegen können lediglich auf das zentrale bayerische Abitur vorbereiten, es aber nicht selbst abnehmen.

Kleine Klassen, guter Zusammenhalt, Betreuung auf Augenhöhe

Besprechung der Schulleitung des Städtischen Münchenkollegs

Am Städtischen Münchenkolleg kommen viel weniger Schüler*innen auf eine Lehrkraft als an einem normalen Gymnasium für Kinder und Jugendliche. Das und die Berufs- und Lebenserfahrung der Schüler*innen ermöglicht eine ganz besondere Lernatmosphäre – die Lehrer*innen haben Zeit und Energie, um nicht nur während der Unterrichtszeiten für ihre Schüler*innen da zu sein.

Die meisten Lehrkräfte möchten diese besondere Art zu lehren nicht mehr missen, was für eine geringe Fluktuation sorgt und für einen besonders guten Zusammenhalt.

Für besonders Interessierte: Der Profilbereich

Zusätzlich zu den Pflichtfächern gibt es am Städtischen Münchenkolleg ein breites Kursspektrum (Wahlfächer) für verschiedenste Interessen:

Konversationskurse in den modernen Fremdsprachen, Psychologie, Philosophie, Theater & Film, chemische Praktika oder studienvorbereitene Mathematik.

Wie läuft die Einschreibung?

Einschreibe-Modalitäten

Michael Bäßler, Schulleiter des Städtischen Münchenkollegs
Michael Bäßler, Schulleiter

Diese Unterlagen werden zur Einschreibung benötigt:

  • Die Geburtsurkunde im Original oder eine beglaubigte Kopie
  • Polizeiliches Führungszeugnis, nicht älter als 6 Monate
  • Bestätigung der Krankenkasse über den Krankenversicherungsschutz
  • Zeugnis(se) zum Nachweis des Mittleren Schulabschlusses (Realschulabschluss o.ä.)
  • Zeugnis der zuletzt besuchten Schule (beim Übertritt von einer öffentlichen Schule das Austrittszeugnis dieser Schule)
  • Zeugnisse zum Nachweis einer abgeschlossenen (mind. 2-jährigen) Berufsausbildung oder/und einer mindestens 2-jährigen Berufstätigkeit
  • Weitere Arbeitszeugnisse
  • Ein aktuelles Foto (keine Kopie)

Hier geht's zur Anmeldung fürs Städtische Münchenkolleg!

Das sagen Schüler*innen und Lehrer*innen des Städtischen Münchenkollegs

Schüler am Städtischen Münchenkolleg
Ein Schüler des Münchenkollegs

„Vor dem Münchenkolleg habe ich eine Ausbildung gemacht – die lief aber nicht so erfolgreich. Was ich anstrebe, ist Psychologie. Und das kann man ja nur mit dem allgemeinen Abitur studieren.“

Felix Santjohanser, Schüler am Städtischen Münchenkolleg


„Ich fühl mich hier ... sauwohl!“

Lenka-Maria Dato, Schülerin

 

„Es macht nichts, wenn ich zum 17. Mal was nicht verstanden hab – die Lehrer setzen sich dann mit mir hin und sagen: Okay, wir machen das jetzt nochmal gaaaanz langsam, bis du's gecheckt hast! Aus Erfahrung kann ich sagen: Ich habe hier die besten Lehrer, die ich je hatte. Ich schreib ne Mail um 16 Uhr und krieg die Antwort um 16:05 Uhr.“

Sara Gilio, Schülerin

 

Michael Bäßler, Schulleiter des Städtischen Münchenkollegs

„Unser Kollegium besteht komplett aus voll ausgebildeten Gymnasiallehrerinnen und -lehrern mit speziellen Erfahrungen in der Erwachsenenbildung. Zusammen bringen wir Sie in drei Jahren zum Abitur – kostenfrei.“

Michael Bäßler, Schulleiter

Sandra Seidel, Lehrerin am Städtischen Münchenkolleg

„Die Arbeitsatmosphäre ist was ganz anderes als an einer „normalen“ Schule. Wir haben erwachsene Schülerinnen und Schüler, der Zusammenhalt ist unglaublich und man kann mit den Leuten ganz anders reden.“

Sandra Seidel, Lehrerin

Anschrift, Kontakt, Website des Städtischen Münchenkollegs

Städtisches Münchenkolleg
Schlierseestraße 47
81539 München

Schulleitung: Michael Bäßler, OStD

Telefon: 089-233 437 00
E-Mail: muenchenkolleg@muenchen.de
Website: www.mk.musin.de

Träger:
Landeshauptstadt München
Referat für Bildung und Sport
Bayerstraße 28
80335 München

Die Übersicht: Der Zweite Bildungsweg in München

Unterricht am Städtischen Abendgymnasium München

Der Zweite Bildungsweg

Kostenlos zum Realschulabschluss oder Abi!

Auch die Schulbücher sind kostenlos

Allgemeine Hochschulreife

Für Berufstätige: Am Städtischen Abendgymnasium

Seerose im Innenhof der Städtischen Franz-Auweck-Abendschule in Neuhausen

Kostenlos zum Realschulabschluss

Städtische Franz-Auweck-Abendschule

Geschichtsunterricht am Städtischen Münchenkolleg

Abitur für Erwachsene

Am Städtischen Münchenkolleg nachholen!

X

CORONAVIRUS: DIE AUSWIRKUNGEN AUF MÜNCHEN

Alle Infos
Top