Münchner Feuerwehrmuseum

Museen in und um München | Altstadt-Lehel

Münchner Feuerwehrmuseum: Infos, Öffnungszeiten und Tipps zur Ausstellung

Feuerwehrmuseum: Die Geschichte der Brandbekämpfung erleben

Urkunden, Modelle und original Ausstellungsstücke erzählen im Münchner Feuerwehrmuseum die Arbeit der Stadtfeuerwehr über die Jahrhunderte hindurch.

Das Feuerwehrmuseum ist derzeit wegen Bauarbeiten geschlossen

Wegen Sanierungsarbeiten in der Hauptfeuerwache bleibt das Museum bis voraussichtlich Ende 2021 geschlossen. In der Zwischenzeit könnt ihr einen digitalen Rundgang durch die Räume unternehmen. 

Münchens Feuerwehrmuseum auf einen Blick

  • Lage: An der Münchner Hauptfeuerwache
  • Museums-Kategorie: Feuerwehrmuseum
  • Ausstellung: Historische Exponate wie Uniformen, Helme und ausrangierte Fahrzeuge werden ergänzt durch informative Darstellungen zur Feuerwehrgeschichte, -infrastruktur und den häufigsten Ursachen für Brände.
  • Besonderheiten: Als Besonderheit gilt der Nachbau der alten Türmerstube im Alten Peter von 1840, in der der Turmwächter über München wachte und die Einsatzkräfte im Brandfall durch Fahnen alarmierte.

Highlights der Ausstellung

Wie wurde eigentlich vor über 100 Jahren ein Brand bekämpft? Im Feuerwehrmuseum könnt ihr anhand zahlreicher Original-Exponate und eindrucksvoller Modelle in die Zeit vor unserer modernen Feuerwehrtechnik von heute zurückblicken.

Alte Uniformen und Helme, Funkgeräte, Brandmelder, Fahrzeuge und Feuerlöscher veranschaulichen, wie die Münchner Feuerwehr einmal funktioniert hat. Zudem erwarten die Besucher ein ausgebrannter U-Bahn-Waggon aus dem Jahr 1983 und ein Nachbau des alten Türmerzimmers von 1840.

Das könnte euch auch interessieren

Informationen zur Barrierefreiheit

10 Bewertungen zu Münchner Feuerwehrmuseum

5
10 Bewertungen
  • von am

    ...ich war über Jahre gerne in diesem Museum und habe mir immer wieder Artefakte angesehen,wie die Kollegen der BFM diese präsentiert haben - und habe versucht,das in meiner Sammlung um zu setzen.Leider wurde das Museum zum 1.4.19 wegen Renovierung der HFW geschlossen.Nun versuche ich,interessierte Personen in München zu halten und zeige in meiner "Feuerwehrsammlung München" ebenso Modelle,Urkunden,Uniformen,etc aus der Brandschutzgeschichte Münchens.einfach mal im Net schauen...freue mich über jeden Besucher!

  • von am

    Eine sehr informative und interessante Ausstellung, die durch Führungen von der Berufsfeuerwehr München gut erklärt wird und auch faszinierende Ausstellungsstücke z.B. ausgebrannter U-Bahn Wagon

  • von am

    Das Feuerwehrmuseum mit ihrer sehr guten, zeitgeschichtlichen Darstellung durch Urkunden sowie Modellen und originalen Ausstellungsstücken, wurde den Senioren der Stadtfeuerwehr Zwiesel bei einer sehr kurzweiligen und informativen Führung hervorragend dargestellt.

  • von am

    Ziemlich langweilig, keine Autos, nur historische technische Details. Ausnahme: ein ausgebrannter Ubahn-Wagen. Die Aussage anderer Bewerter, dass die Herren von der Feuerwehr hilfreich wären, kann ich nicht nachvollziehen.

  • von am
  • von am
  • von am
  • von am
  • von am
  • von am

    Ich dachte, es wäre ein altes langweiliges Museum und wir sind super positiv überrascht worden als die "richtigen" Feuerwehrmänner uns ALLES gezeigt haben. Wir waren sogar dabei beim Start von Einsätze!!! Super zu empfehlen!!!! Vielen Dank für das tolle Ausflug.

X

CORONAVIRUS: DIE AUSWIRKUNGEN AUF MÜNCHEN

Alle Infos
Top