Ludwig-Maximilians-Universität

Bauwerke und Denkmäler | Maxvorstadt, Universität

Ludwig-Maximilians-Universität

Ludwig-Maximilians-Universität München Galerie

München hat nicht nur die zweitgrößte Universität Deutschlands, sondern auch eine der schönsten: Das beeindruckende Hauptgebäude der Ludwig-Maximilians-Universität befindet an der Ludwigstraße in unmittelbarer Nähe des Siegestors, der Bayerischen Staatsbibliothek und der Ludwigskirche. Fast 50.000 Studenten studieren in München an 18 Fakultäten.

Geschichte der Universität

Im Jahr 1800 verlegte Kurfürst Max IV. Joseph die 1472 in Ingolstadt gegründete Universität nach Landshut. 1826 holte König Ludwig I. mit einer seiner ersten Amtshandlungen die Universität nach München. Im heutigen, von Friedrich von Gärtner gestalteten Hauptgebäude der Universität herrscht seit 1840 Unibetrieb. Der Geschwister-Scholl-Platz vor dem Hauptgebäude sowie der Professor-Huber-Platz vor der juristischen Fakultät erinnern an den Widerstand der „Weißen Rose“ gegen das NS-Regime. Die Geschwister Hans und Sophie Scholl, Professor Kurt Huber und weitere Studenten wurden 1943 von den Nazis hingerichtet. Seit 1997 erinnert auch im Lichthof des Hauptgebäudes eine Gedenkstätte an die Widerstandskämpfer der "Weißen Rose".
 

Studentenalltag

München Panorama, Foto: Ludwig-Maximilians-Universität München
Foto: Ludwig-Maximilians-Universität München

Fast 50.000 Studenten studieren an den 18 Fakultäten der Ludwig-Maximilians-Universität rund 150 verschiedene Studiengänge. Zahlenmäßig wird die Münchner LMU somit zur zweitgrößten Universität Deutschlands. Ein Großteil der Fakultäten ist jedoch nicht in dem prunkvollen Hauptgebäude untergebracht, sondern in Nebengebäuden im Uni-Viertel oder ausgelagert nach Großhadern und Oberschließheim. Im Hauptgebäude befinden sich vor allem große Hörsäle für besonders publikumsstarke Vorlesungen sowie die große Aula, die für festliche Anlässe wie Konzerte und Zeugnisverleihungen genutzt wird.

Das könnte Sie auch interessieren

6 Bewertungen zu Ludwig-Maximilians-Universität

5
6 Bewertungen
  • von am
  • von am
  • von am
  • von am

    an der LMU hab ich mal studiert, deswegen verbinde ich mit dem bau auch sehr viel. war aber auch mal als tourist in münchen und da fiel mir der bau gleich auf. sehr schöne architektur, ein weiterer vorteil: die uni liegt in der innenstadt. zentral, nicht so wie in anderen städten, die einen campus außerhalb haben. klar, um eine uni herum gibt es natürlich ein univiertel und von dem profitieren auch die, die nicht an der LMU studieren. viele nette bars und restaurants, tolle clubs und kleine läden.

  • von am

    Das Gebäude der LMU gefällt mir sehr gut. Die Architektur und die Größe des Hauptgebäudes finde ich sehr beeindruckend. Super finde ich auch, dass die Uni direkt am Englischen Garten liegt, da kann man sich im Sommer nach den Vorlesungen direkt auf die Wiese liegen.

  • von am

    Schöne Uni, super-lustige Kommilitonen (meistens ;-)).. Seit der Umstellung auf Bachelor und Master aber nur noch chaotisch! Wem bringt das bitte was? Ein Diplom war weltweit anerkannt! Armes Deutschland..

X
Event-Highlights und Freizeit-Tipps

muenchen.de als Newsletter!

Mit aktuellen Event-Highlights und Freizeit-Tipps:
Die Einwilligung zum Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen
Top