Lenbachplatz

Sehenswerte Plätze | Maxvorstadt, Universität

Lenbachplatz in der Innenstadt

, Foto: Constanze Groebmair
Foto: Constanze Groebmair

Der Lenbachplatz liegt im Herzen Münchens zwischen Hauptbahnhof, Stachus und Odeonsplatz. Mit dem Namen ehrt die Stadt den Maler Franz von Lenbach, der durch seine Portraits von Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Kunst und Gesellschaft im 19. Jahrhundert berühmt geworden ist.

An diesem Platz stehen die Bauwerke kaum in Beziehung zueinander: Diese Art von Platzgestaltung ist typisch für das 19. Jahrhundert. Nur das hier gelegene Künstlerhaus birgt immerhin einen Bezug zum Namensträger des Platzes. Hier veranstaltete Künstlerfürst Franz von Lenbach gelegentlich Künstlerfeste, Maskenbälle und Festbankette.

Eine Trambahnlinie und mehrere große Straßen, die vom Lenbachplatz abzweigen, machen den Platz zu einem Verkehrsknotenpunkt in München. Rund um den Platz steht eine Vielzahl an berühmten und alten Gebäuden, wie zum Beispiel der Münchner Justizpalast. Am östlichen Rand des Lenbachplatzes befindet sich der Wittelsbacher Brunnen, welcher Ende des 19. Jahrhunderts im klassizistischen Stil erbaut wurde.

Das könnte Sie auch interessieren

5 Bewertungen zu Lenbachplatz

4
5 Bewertungen
  • von am
  • von am
  • von am
  • von am
  • von am
X
Event-Highlights und Freizeit-Tipps

muenchen.de als Newsletter!

Mit aktuellen Event-Highlights und Freizeit-Tipps:
Die Einwilligung zum Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen
Top