Burg Grünwald

Burgen und Schlösser
Mo geschlossen

Burg Grünwald bei München: Anfahrt, Infos, Ausflugstipps

Mittelalter-Schloss Grünwald: Tipps rund um die Burg

Im südlich von München gelegenem Gemeindegebiet Grünwald befindet sich die spätmittelalterliche Höhenburg Burg Grünwald.

Burg Grünwald bei München im Überblick

  • Das Schloss Grünwald ist eine von nur zwei mittelalterlichen Burganlagen, die sich in der unmittelbaren Umgebung von München erhalten haben.
  • Das Burgmuseum ermöglicht Einblicke in die Welt des Mittelalters. Zudem beherbergt der Bau auch ein Zweigmuseum der Archäologischen Staatssammlung.

Geschichte der Mittelalterburg

Burgmuseum Grünwald, Foto: Archäologische Staatssammlung
Foto: Archäologische Staatssammlung

Erstmals urkundlich erwähnt wurde die Burg Grünwald im 12. Jahrhundert als Besitz des Grafen von Andechs. Wahrscheinlich geht ihre Lage auf dem Isarhochufer auf einen römischen Wachturm zurück.

Die Burg aus dem Mittelalter wurde 1260 zum Eigentum der Wittelsbacher und ging 1879 in den Besitz einer Bildhauerfamilie über. Seit 1979 ist im Burgmuseum eine Dependance der Archäologischen Staatssammlung untergebracht.

X

CORONAVIRUS: DIE AUSWIRKUNGEN AUF MÜNCHEN

Alle Infos
Top