Maximilianstraße

Orte | Altstadt, Zentrum

Maximilianstraße: Heimat der Luxus-Geschäfte in der Münchner Innenstadt

Shopping, Kultur, Sehenswürdigkeiten - was die Maximilianstraße bietet

Sie gilt als eine der prachtvollsten Straßen in München: Die Maximilianstraße im Zentrum. Was ihr über die Straße der Luxus-Geschäfte wissen müsst...

Die Maximilianstraße auf einen Blick

Maximilianeum, Foto: Katy Spichal
Foto: Katy Spichal Maximilianeum
  • Hier haben zahlreiche Luxus-Marken ihre Geschäfte, etwa Gucci, Chanel, Dior oder Louis Vuitton
  • Zudem gibt es in der Straße zahlreiche Sehenswürdigkeiten, etwa das Maximilianeum oder das Maxmonument
  • Auch einige sehr gute Restaurants sind in der Maximilianstraße zu finden
  • Kulturell ist in der Straße eine Menge geboten, so findet ihr hier das Nationaltheater, die Kammerspiele oder das GOP Varieté-Theater

Einkaufen in der Maximilianstraße: Luxusmarken, Juweliere, Kunst

Am Max-Joseph-Platz geben die prunkvollen Bauten der Münchner Residenz und der Bayerischen Staatsoper einen guten Vorgeschmack auf die luxuriöse Shoppingmeile, die hier beginnt:

  • Luxuslabels für Mode, Schuhe, Optik und Accessoires
  • Edeljuweliere
  • Kunstgalerien

Mehr Tipps zum Shopping in der Innenstadt findet ihr hier
Alles rund ums Shopping in München

Kultur: Kammerspiele und Museum Fünf Kontinente

Max-Joseph-Platz in München Altstadt, Foto: Katy Spichal
Foto: Katy Spichal Das Nationaltheater, in dem die Bayerische Staatsoper spielt

Eine Münchner Top-Adresse für darstellende Künste ist der Max-Joseph-Platz an der Maximilianstraße. Hier befinden sich das Residenztheater und die Bayerische Staatsoper mit ihren Opern, Operetten und Ballett-Aufführungen.


Seit 1926 sitzen in der Maximilianstraße auch die Münchner Kammerspiele, die regelmäßig Maßstäbe mit ihren zeitgenössischen Theaterstücken setzen, sowie das GOP Varieté-Theater, das für sein vielseitiges Nummernprogramm und Kabarettshows bekannt ist.


Im Museum Fünf Kontinente treffen in Dauer- und Sonderausstellungen Kulturen aus aller Welt aufeinander. 

Sehenswürdigkeiten: Maxmonument und Regierung von Oberbayern

Das Maxmonument oder Max-II-Denkmal auf der Maximilianstraße bei Nacht, Foto: muenchen.de/Mark Read
Foto: muenchen.de/Mark Read Maxmonument

Wenn ihr die Maximilianstraße vom Zentrum stadtauswärts entlanglauft, ist natürlich an ihrem Ende das Maximilianeum der sichtbarste Bezugspunkt. Hier sitzt der Bayerische Landtag, also das parlamentarische Zentrum der Demokratie im Freistaat.
Alle Infos zum Maximilianeum

Vor dem Bayerischen Landtag steht das Maxmonument, das König Maximilian II. zeigt.

Ebenfalls ein beeindruckendes Gebäude, das ihr auf Höhe des Maxmonuments findet, ist das der Regierung von Oberbayern. Es wurde Mitte des 19. Jahrhunderts für die „Königliche Kreisregierung von Oberbayern“ erbaut.

Das könnte dich auch interessieren

8 Bewertungen zu Maximilianstraße

4
8 Bewertungen
  • von am

    ein sehr ruhiger und schöner platz

  • von am
  • von am
  • von am
  • von am
  • von am
  • von am

    sehr toll

  • von am

    toll

X

CORONAVIRUS: DIE AUSWIRKUNGEN AUF MÜNCHEN

Alle Infos
Top