UEFA EURO 2020 im Olympiapark

Jubelnde Fans der deutschen Nationalmannschaft

Public Viewing zur EM 2020: Das ist die Fan Zone in München

München ist einer von zwölf EM-Spielorten der Fußball-EM 2020. Flankiert werden die Spiele in der bayerischen Landeshauptstadt durch ein riesiges Public Viewing im Olympiapark. muenchen.de stellt die UEFA Festival Fan Site vor.

EM Logo Spielort München

Wenn man vom Olympiapark über den Horizont in den Norden von München schaut, sieht man sie: die Fußball-Arena des FC Bayern. Hier, wo es im Sommer nach Bratwurst riechen wird, wo tausende Fans ein friedliches Fußball-Fest feiern werden, Retro-Hüte in die Luft fliegen und Fahnen frenetisch geschwenkt werden.

Bei der Fußball-EM 2020 wird es wieder soweit sein - kollektives Bangen, Zittern und Feiern. Und das so international wie nie. Schließlich wird die Europameisterschaft an zwölf verschiedenen EM-Spielorten ausgetragen, zwischen Kopenhagen und Rom, zwischen Bilbao und Baku.

Mittendrin: München, der deutsche EM-Spielort beim paneuropäischen Turnier – flankiert von einem großen Public Viewing. muenchen.de hat alle Infos zur Fan Zone im Olympiapark.
 

EM 2020: Diese Spiele sind in München

Das DFB-Team um Kapitän Manuel Neuer (vorne links) will bei der UEFA EURO 2020 die Enttäuschung der WM 2018 vergessen machen., Foto: imago images / Bernd König
Foto: imago images / Bernd König Die deutsche Nationalelf bestreitet alle drei Gruppenspiele in der Fußball Arena München in Fröttmaning.

Jubiläen sollen gebührend gefeiert werden. Und so organisieren zwölf Städte gemeinsam die Europameisterschaft, die ihren 60. Geburtstag begeht. München bildet gemeinsam mit der ungarischen Hauptstadt Budapest und der dortigen Puskás Aréna (Kapazität: 67.155 Zuschauer) die Vorrundengruppe F der EM 2020.

Die deutschen Fans werden an der Nationalmannschaft ganz nah dran sein. Denn: Das DFB-Team wird in der Fußball Arena München (70.000 Plätze) alle drei Partien bestreiten. Die Vorrundenspiele der EM-Gruppe F in Fröttmaning, wo das Stadion steht, sind am 16. (gegen Frankreich), 20. (gegen Portugal) und 24. Juni (Gegner wird noch ermittelt). Zudem findet ein EM-Viertelfinale hierzulande statt (3. Juli).

Dieses bestreiten die Sieger der Achtelfinal-Spiele von London (27. Juni) und Bilbao (28. Juni). Auch das DFB-Team könnte in das Viertelfinale in München einziehen, dann, sollte Deutschland (nur) einer der besten Gruppendritten werden und zuvor (immerhin) in Bilbao gewinnen.

Rechnung hin oder her: Die Fans in München können gemeinsam mit tausenden anderer Anhänger aus aller Welt alle Spiele verfolgen – beim großen Public Viewing zur Fußball-EM 2020.

Übersicht EM-Spiele in München:

  • EM-Gruppe F: Spiele am 16., 20. und 24. Juni
  • Alle drei Spiele des DFB-Teams
  • EM-Viertelfinale am 3. Juli 

OB Dieter Reiter freut sich auf die Fans aus den Gastländern

 Münchnes Oberbürgermeister Dieter Reiter freut sich schon auf beste EM-Atmosphäre in der Stadt: "Als Oberbürgermeister heiße ich schon jetzt die Fans und Gäste aus Frankreich und Portugal willkommen - und natürlich auch alle Anhängerinnen und Anhänger des deutschen Teams. Ich bin mir sicher, dass sie nicht nur in der Arena, sondern überall in der Stadt für eine ausgelassene Atmosphäre sorgen werden. Wir freuen uns, im kommenden Sommer gemeinsam ein wunderschönes und friedliches Fußballfest zu feiern.“

Die UEFA EURO 2020 in München
Was Ihr zum Fußballfest in München wissen müsst - das Special zur EM 2020
Alle Infos hier

Fußball-EM 2020: Wo ist das Public Viewing in München?

Blick auf das Olympiastadion
Der Olympiapark mit dem legendären Stadion und dem Olympiasee - hier findet das Public Viewing statt.

Im Olympiapark zwischen Olympiastadion und Olympiahalle - es ist eine wahrlich einmalige und geschichtsträchtige Location. Hier, wo der FC Bayern bis 2005 seine sportliche Heimat hatte, dort, wo sich Deutschland 1974 zum zweiten Mal zum Weltmeister krönte.

Zwischen dem Eröffnungsspiel der Europameisterschaft am 12. Juni in Rom und dem EM-Finale am 12. Juli in London werden alle Spiele der Europameisterschaft auf einer überdimensionalen Leinwand, die auf dem Olympiasee aufgebaut wird, beim Public Viewing in München zu sehen sein.

In bester Lage zu den Hängen des Geländes, die zum Flanieren und gemeinsamen Fußballschauen nur so einladen. Kino-Feeling für Fußball-Fans – auf dem Coubertinplatz zwischen Olympiahalle und Olympiasee wird es ebenfalls Leinwände geben. Damit auch jeder Fan seinem Team live die Daumen drücken kann.

Public Viewing zur EM 2020: Das erwartet die Fans im Olympiapark

Fußball satt! Denn: Die Stadt zeigt alle 51 EM-Spiele in der offiziellen UEFA Festival Fan Site im Olympiapark. Ein Schmankerl für alle Public-Viewing-Fans! Doch dem nicht genug.

Neben der Fan Zone bereitet München im Olympiapark ein Football Village vor. Das Motto lautet „Munich celebrates Europe“, gelebt wird es an 31 Tagen musikalisch, kulturell und kulinarisch. DJs und Konzerte sorgen für ausgelassene Atmosphäre, auf einem schwimmenden Fußballplatz können sich Fans bei launiger Stimmung miteinander messen.

Eine Beach Bar garantiert Abkühlung, Imbiss-Stände, die an die Teilnehmer der Fußball-EM 2020 erinnern, runden das besondere Erlebnis in München ab.

Fan Zone zur EM 2020: Und so kommt Ihr in den Olympiapark

Der U-Bahnhof Olympiazentrum
Die U-Bahnlinien U3 und U8 bringen Euch zum Bahnhof Olympiazentrum

Mit der U3 und U8 fahren Fußball-Fans bis zum Olympiazentrum. Die Tram-Bahnen 20 und 21 bringen die Anhänger bis zum Olympiapark West, die Tram-Bahn 27 fährt bis zum Petuelring.

Jeweils sind es nur wenige Gehminuten bis zur UEFA Festival Fan Site zwischen Olympiaberg und Olympiasee. Dasselbe gilt, wenn die Fans der EM 2020 mit den Bussen 173 (hält auch am Olympiazentrum), 177 und 178 bis zum Petuelring fahren. Zudem fährt der Bus 144 bis zum Spiridon-Louis-Ring.

Anfahrt zur Fan Zone im Olympiapark:

  • U3 und U8 bis zum Olympiazentrum
  • Tram-Bahnen 20 und 21 bis Olympiapark West
  • Tram-Bahn 27 bis zum Petuelring
  • Busse 173, 177 und 178 bis zum Petuelring

Public Viewing zur EM 2020 in München: Alle Infos auf einen Blick

  • Fan Zone und Football Village im Olympiapark
  • Fußball-Fest vom 12. Juni bis 12. Juli 2019
  • Alle 51 Spiele der EM 2020 in Public-Viewing-Atmosphäre
  • Riesige Leinwand auf dem Olympiasee, weitere Leinwände auf dem Coubertinplatz
  • Football Village, unter anderem mit schwimmendem Fußball-Feld
  • DJ-Partys und Konzerte mit tausenden Fußball-Fans
     

Weitere Infos zur UEFA EURO 2020 in München

Top