Online-Shopping beim „Christkindlmarkt mal anders“

Christkindlmarkt am Marienplatz, Foto: Lukas Barth
Foto: Lukas Barth Auch wenn der Christkindlmarkt am Marienplatz 2020 ausfallen muss - bei den Händlern einkaufen könnt Ihr trotzdem

Christbaumschmuck, Geschenke, Glühwein & Co. online einkaufen

(26.11.2020) In diesem Corona-Jahr können Weihnachtseinkäufe statt analog auf dem Christkindlmarkt im Internet getätigt werden. Über 100 Marktkaufleute des Münchner Christkindlmarktes bieten ihre Waren zum Online-Shopping an.

Von Christbaumschmuck und Geschenken bis Glühwein

Clemens Baumgärtner, Referent für Arbeit und Wirtschaft und Chef des Münchner Christkindlmarkts: „Der Christkindlmarkt ist ein Erlebnis für alle Sinne. Auch wenn er dieses Jahr coronabedingt ausfallen muss, bieten Onlineshops und andere virtuelle Erlebnisse die Möglichkeit, die Christkindlmarktzeit zu genießen. Auch wenn die digitalen Adventserlebnisse und Shopping-Möglichkeiten kein vollwertiger Ersatz für den Christkindlmarkt sein können, sind sie doch eine schöne Unterstützung für unsere Münchner Traditionsveranstaltung und bieten ein vertrautes Weihnachtsgefühl für daheim.“

Von Christbaumschmuck und Weihnachtsdekoration, über gebrannte Mandeln, Stollen und Weihnachtsbäckerei, Glühwein, Punsch und Weihnachtsgeschenke bis hin zu Krippen mit sämtlichem Zubehör ist alles im Internet erhältlich. Je nach Aussteller und Warensortiment wird über Online-Shop, E-Mail oder telefonisch bestellt. Die Zustellung erfolgt per Postversand, Abholung nach Vereinbarung im Ladengeschäft oder Werkstatt oder mit persönlicher Lieferung – teilweise sogar emissionsfrei im Elektroauto.

Christkindlmarktzauber trotz Corona

Weihnachtsschmuck auf dem Münchner Christkindlmarkt, Foto: Lukas Barth
Foto: Lukas Barth

Zur Unterstützung der betroffenen Marktkaufleute hat das Referat für Arbeit und Wirtschaft als Veranstalter des Christkindlmarktes in Kooperation mit dem dem offiziellen Stadtportal muenchen.de den digitalen Christkindlmarkt-Auftritt coronagemäß überarbeitet, um OnlineShopping bei den einzelnen Ausstellern kundenfreundlich zu gestalten.

Das Original unter den Münchner Weihnachtsmärkten präsentiert sich dafür in neuem digitalem Gewand und ermöglicht den Christkindlmarkt-Fans, bei ihrem Lieblingsstandl auch online einzukaufen. Über die sozialen Medien gibt es neben Shopping-Tipps täglich noch mehr vorweihnachtliche Überraschungen: 30 mal Post vom Christkindlmarkt.

Ausstellerverzeichnis: shoppen und stöbern ganz digital

Das Online-Ausstellerverzeichnis auf der Internetseite christkindlmarkt-muenchen.de bietet die Möglichkeit, direkt mit den einzelnen Markthändlern Kontakt aufzunehmen. Das Verzeichnis aller Aussteller des Münchner Christkindlmarktes 2020 beinhaltet Kontaktdaten, wie Website, Onlineshop, E-Mail oder Telefon. Für eine schnelle Suche und ein zielgerichtetes Stöbern bieten die einzelnen Kategorien wie „Christbaumschmuck“, „Essen & Trinken“ oder „Weihnachtsgeschenke“ gute Orientierung.

Der Münchner Christkindlmarkt-Kalender

Jeden Tag a bissl Christkindlmarkt gibt es über die sozialen Medien. Bis Weihnachten werden Christkindlmarkt-Fans täglich über die Facebook-Seite des Münchner Christkindlmarkts mit Tipps, Infos und Überraschungen zum „Christkindlmarkt mal anders“ versorgt. 30 x Post vom Christkindlmarkt
zum Liken und Teilen.

Mehr Aktuelles aus München

X

CORONAVIRUS: DIE AUSWIRKUNGEN AUF MÜNCHEN

Alle Infos
Top