Münchner Outdoorsportfestival: Das Sport-Event im Olympiapark

Impressionen vom Outdoorsportfestival 2018, Foto: Martin Hangen
Foto: Martin Hangen

Neue Sportarten testen im Herbst 2022

"Sei dabei und entdecke Deinen Sport!" – unter diesem Motto steigt voraussichtlich wieder im Herbst 2022 das Münchner Outdoorsportfestival mit Sport zum Mitmachen und Unterhaltung im Olympiapark.

Infos zum Münchner Outdoorsportfestival auf einen Blick

  • Wann: Voraussichtlich wieder im September 2022
  • Wo: Im Münchner Olympiapark
  • Was ist geboten: Sportgeräte zum Ausprobieren, Infotainment, Vorführungen
  • Eintritt: Der Eintritt ist frei

Mehr Infos zum Outdoorsportfestival

Olympische Sportarten und Actionsport - was euch beim Festival erwartet

Skispringen beim Outdoorsportfestival , Foto: Martin Hangen
Foto: Martin Hangen

Zahlreiche Vereine und Verbände bringen euch beim Münchner Outdoorsportfestival die Freude an ihrem Sport näher. Ob olympisch, alpin oder trendiger Actionsport - jeder Sport begeistert: So gibt es einen Boulderwürfel, einen Hochseilgarten, Slacklines,eine Skisprungschanze und viele weitere Angebote zum Mitmachen wie Bogenschießen, Mountainbiken oder Parkour. Wer keine Höhenangst hat: der Flying Fox erwartet euch und eine Zeltdach-Tour sorgt für tolle Ausblicke.

Das notwendige Equipment, um die Sportarten zu testen, bekommt ihr kostenfrei bereitgestellt. Nehmt am besten festes Schuhwerk und sportliche, leichte Kleidung mit.

 

Weitere Veranstaltungstipps

X

CORONAVIRUS: DIE AUSWIRKUNGEN AUF MÜNCHEN

Alle Infos
Top