Partner von muenchen.de

Sonderveröffentlichung von muenchen.de und dem Kulturreferat der Landeshauptstadt München

"Kommt zusammen" - könnte das Motto beim Ander Art Festival auf dem Odeonsplatz am 29.9.2018 lauten. Bei den Kunstaktionen und dem Bühnenprogramm geht's um das interkulturelle Miteinander und so treffen Tango und Weltmusik auf Münchner Rap und Folk’n’Roll - eben einfach anders. Wir stellen Euch ein paar der Highlights vor...

Bilder: Das ist auf dem Ander Art Festival los

Open Air Festival mit Multikulti-Kunst- und Kulturprogramm

Donnerbalkan, Foto: Donnerbalkan
Foto: Donnerbalkan

Ein umfangreiches Programm mit Kunst, Musik und Kabarett wird in den Kulturzelten und auf einer Open-Air Bühne geboten. Dieses Jahr mit dabei ist die Münchner Band Donnerbalkan (Bild) mit ihrem Mix aus Reggae-, Hip-Hop-Beats und explosivem Brass-Sound mit folkloristischen Elementen. Die bayerisch-türkische Combo Lucile and The Rakaibuam verbindet anatolische Volkslieder mit Schlagern.

Die Band Blank Weinek und ihre Namensgeber Andreas Weinek und Harry Blank behaupten, sie haben das steirisch-bairische Chanson erfunden. Wer's erfunden hat, können wir nicht sagen, aber sicher ist, dass die Band perfekt in das bunt gemischte Line-Up passt.

Die Münchner Band The Grexits spielen schräge Popmusik mit deutlichen Surf-Punk-Psychedelic-Einflüssen und klaren Verweisen auf den griechischen Rembetiko-Punk. Maria Rui präsentiert jazzigen Fado-Pop, Latin Blues kommt von Las Nueces und eine Tango-Fusion aus Jazz, Rap und Trip-Hop von El Juntacadáveres.

Musik zwischen HipHop und Tango

El Juntacadaveres, Foto: El Juntacadaveres
Foto: El Juntacadaveres

El Juntacadáveres (Bild) aus Belgien spielen Tango, wie Ihr ihn so noch nicht gehört habt. Wenn das traditionelle Tango-Orchester auf einmal zeitgenössichen Hip-Hop mit Bandoneon-Saxophon-Melancholie mixt braucht Ihr ein paar neue Tanzschritte in Eurem Tango-Repertoire.

Besonderes Highlight: Der Ander Art-Musikantenstammtisch ist das akustische Bindeglied des Tages: Die international musikalische Jam Session findet gegenüber der Feldherrnhalle statt. Musiker der einzelnen Bands, die gerade nicht auf der Bühne stehen, treffen sich dann zum gemeinsamen Supergroove in sechs 15-Minuten-Sessions zwischen 13:25 Uhr Uhr und 20:30 Uhr.

Spontanes Singen im Chor

Ihr habt Lust auf spontanes Singen und mögt Pop? Ab 17 Uhr lädt Euch der Go Sing Choir von Jens Junker und Ian Chapman bei Ander Art ein, einfach mit anderen Besuchern zu singen. Ihr braucht keine Vorkenntnisse, kommt einfach vorbei und singt gemeinsam mehrstimmig im Chor. Auf dem Programm steht diesmal ein 80er-Jahre-Hit: "Wonderful Life" von Black. Üben dürft Ihr natürlich schon vorher (Youtube-Link). Zur Erinnerung wird die Session auf Video aufgezeichnet.

Do-It-Yourself Werkstätten und Kunstaktionen

Besucher des Ander Art Festivals in München 2012

Rund um den Odeonsplatz gibt es in den Kunst- und Aktionszelten den ganzen Tag über viel zu sehen und zu erleben: Im Multikulturellen Jugendzentrum könnt Ihr Jutetaschen als Maßnahme gegen den Plastikmüll gestalten. Der amerikanische Maler Benjy Barnhart präsentiert Bilder zur Subkultur und Graffitiszene im Münchner Schlachthofviertel.

Nehmt im „Land der Kulturen“ am interaktiven Parcours teil und erfahrt mit welchen Alltagsproblemen man in der Fremde konfrontiert ist: vom Kalendersystem über fremdsprachige Fahrpläne bis zu unbekannten Schriftzeichen. Bellevue di Monaco lädt in seine offene Nähwerkstatt ein, die Münchner Stadtbibliothek gibt Einblicke in die Sprachen der Welt, und der Migrationsbeirat informiert über aktuelle Projekte.

Das Ander Art Festival Programm

12 Uhr: Lucile and the Rakibuam & Donnerbalkan
13:15 Uhr: Grußworte von Marian Offman, Stadtrat der Landeshauptstadt München in Vertretung des Oberbürgermeisters und Dimitrina Lang, Vorsitzende des Migrationsbeirats der Landeshauptstadt München
13:25 Uhr/ 15:30 Uhr / 16:45 Uhr / 18:00 Uhr / 20:15 Uhr  Ander Art-Musikantenstammtisch
13:40 Uhr: Maria Rui - 14:45 Uhr: Blankweinek - 15:45 Uhr: The Grexits
17 Uhr: Go Sing Choir - 19 Uhr: Las Nueces - 20:30 Uhr: El Juntacadáveres

Schaut's hinein: Video vom Ander Art Festival

Das könnte Euch auch interessieren

Top