Ökologisches Hoffest: Tradition auf dem Städtischen Gut Riem

Ökologisches Hoffest in Riem , Foto: Kommunalreferat München
Foto: Kommunalreferat München

Hoffest in Riem erst wieder 2022

Das ökologische Hoffest der Stadtgüter München findet normalerweise alljährlich im September statt – 2021 fällt das Fest in Riem aus, einen Termin für 2022 gibt es noch nicht.

Das ökologische Hoffest auf einen Blick

  • Wann: Voraussichtlich wieder im September 2022
  • Wo: Städtisches Gut Riem
  • Was ist geboten: Vom Bauernmarkt über eine Bio-Genussmeile bis zum Showkochen gibt es zahlreiche Highlights, auch für Kinder
  • Eintritt: Der Eintritt ist frei

Markt mit Kulinarischem und Kunsthandwerk und Musik

Bauernmarkt: Auf dem Bauernmarkt bekommt man frisches Brot, Käse, Wurst und Obst – natürlich alles aus heimischer Umgebung. An den Infoständen beraten euch Landwirte und Experten gerne wie der ökologische Anbau funktioniert und wie die Bio-Lebensmittel von den Äckern auf unsere Tische kommen.

Showkochen: Hier wird "Gschmackiges" für den Biergarten oder unterwegs nach eigenen Rezepten zubereitet.

Kunsthandwerk: Wenn ihr an traditioneller Handwerkskunst interessiert seid, dürft ihr Drechslern und Korbflechtern bei ihrer Arbeit über die Schultern schauen.

X

CORONAVIRUS: DIE AUSWIRKUNGEN AUF MÜNCHEN

Alle Infos
Top