Foto: Theatron

Theatron im Olympiapark

Derzeit keine Bewertungen vorhanden.
Veranstaltungsorte | Milbertshofen, Am Hart

Das Amphitheater mit Seebühne im Olympiapark: Programm, Infos

Das Theatron ist ein Amphitheater am Olympiasee und ist hauptsächlich Austragungsort für die kostenlosen Theatron-Festivals an Pfingsten und im Sommer.

Das Theatron im Überblick

Lage: Am Olympiasee im Olympiapark, vor der Olympia-Schwimmhalle.
Genre: Konzerte
Kapazität: Halbrundes Amphitheater für ca. 2.000 Zuschauer mit Seebühne.
Besondere Events: Veranstaltungsort für das gleichnamige Theatron-Pfingstfestival und den Theatron-Musiksommer (parallel zum Impark Sommerfest).
Geschichte: 1972 für das kulturelle Begleitprogramm der Olympischen Spiele genutzt, nach 1973 hauptsächlich für die Theatron-Konzerte.

Kostenlose Konzerte bei den Theatron-Festivals

Das Theatron mit seiner etwa 280 Quadratmeter großen, kreisrunden Seebühne ist zweimal im Jahr Schauplatz für kostenlose Open-Air-Konzerte. Beim dreitägigen Theatron-Pfingstfestival und dem etwa vierwöchigen Theatron-Musiksommer treten vorwiegend Nachwuchsbands (auch aus dem Ausland) auf. Aus Lärmschutzgründen darf das Theatron nur bis 22 Uhr bespielt werden.

Nach der Nutzung für das Kulturprogramm der Olympischen Spiele 1972 entwickelte sich das Theatron im Laufe der 70er Jahre zum Schauplatz für das gleichnamige Festival und heißt offiziell seit den 90er Jahren "Theatron MusikSommer". 2007 kam das Pfingstfestival hinzu.

Veranstaltungstipps

Informationen zur Barrierefreiheit

Bewertungen zu Theatron im Olympiapark

0
Derzeit keine Bewertungen vorhanden
X

CORONAVIRUS: DIE AUSWIRKUNGEN AUF MÜNCHEN

Alle Infos
Top