München feiert Ostern: Freizeittipps, Events und Infos der Stadt

Ostern 2023 in München feiern

Das Osterfest fällt 2023 auf den 9. und 10. April. Was ihr an Ostern in München unternehmen könnt, erfahrt ihr dann wieder hier.

Bunter Ostereier hängen an Ästen eines Kirschbaumes
AnikaNes / Shutterstock

Spazieren nach dem Festtagsessen: Tipps für Ausflüge

Spaziergänge an der frischen Luft tun gut. Wer sich am Osterwochenende ein wenig bewegen möchte und Zeit mitbringt: Wir haben hier Tipps für ausgiebige Streifzüge und entspannte Oster-Touren durch die Münchner Stadtteile und Gärten.

Gondel auf dem Nymphenburger Schlosskanal
Shutterstock-427809247

Stille Feiertage: Tanzverbot in den Clubs an Gründonnerstag und den Kartagen

Der Gründonnerstag, Karfreitag und Karsamstag gelten in Bayern als "Stille Feiertage". In Bars, Lokalen, Clubs und Diskotheken müssen die Tanzflächen – unabhängig von eventuell zulässiger, leiser Musik – leer bleiben. Am Karfreitag ist Musik in Gaststätten, Clubs oder Discos grundsätzlich verboten.

Leere Disco mit Discokugel
Veronika Surovtseva Shutterstock

Das könnte euch auch interessieren

X

CORONAVIRUS: DIE AUSWIRKUNGEN AUF MÜNCHEN

Alle Infos