Flatrate für Vielfahrer*innen: Die MVV-Monatskarte im Jahresabo

IsarCardAbo: Günstige Monatskarten für U-Bahn, S-Bahn, Bus und Tram

Wer häufig oder regelmäßig die öffentlichen Verkehrsmittel nutzt, für den ist ein IsarCardAbo das Richtige: bequem im gewählten Gültigkeitsbereich des MVV durch München fahren und volle Freiheit bezüglich des Nutzungszeitraums genießen. Das personalisierte Abo ist jetzt auch als HandyTicket erhältlich.

MVG Kundencenter
MVG

Die Vorteile des IsarCardAbo: Flexibel, individuell und jederzeit kündbar

  • Flexibilität:
    Einmal Ticket kaufen und Monat für Monat stressfrei mit Bussen und Bahnen im MVV innerhalb des gewählten Gültigkeitsbereichs fahren. Der Einstieg ist jederzeit sofort möglich und kündigen können Sie es ebenfalls jederzeit zum nächsten Monat.
  • Ersparnis:
    Bei einem Abonnement der IsarCard können Sie12 Monate fahren, müssen aber nur 10 Monate zahlen. Bei jährlicher Zahlung sparen Sie sogar noch mehr.
  • Digital: 
    Die personalisierte IsarCard, IsarCard9Uhr und IsarCard65 sind jetzt auch als digitales Abo auf dem Smartphone verfügbar. So haben Sie Ihr gültiges Monatsticket immer dabei.
  • Familienfreundlichkeit:
    Mit der IsarCard und IsarCard9Uhr können Sie bis zu drei Kinder bis 15 Jahre (eigene Kinder/Enkelkinder in unbegrenzter Anzahl) kostenlos mitnehmen.
  • Kombinationsmöglichkeit:
    Für spontane Ausflüge außerhalb des Geltungsbereichs können IsarCardAbo-Kunden ganz einfach in der App MVG Fahrinfo München ein Anschlussticket dazubuchen.
  • Rabatte:
    Mit einem IsarCardAbo der MVG erhalten Sie Vorteilspreise und Sonderkonditionen bei Münchens CarSharing-Anbietern und für das MVG Rad, dem Mietradservice der MVG.

Persönlich oder übertragbar: für jede*n das passende Abo

Neben dem „gewöhnlichen“ IsarCardAbo gibt es weitere Varianten – auf Ihre Lebenssituation angepasst:

Sie haben sich bereits entschieden? Hier geht's direkt zum Bestellprozess

Noch unentschlossen, welches Abo zu Ihnen passt? Unter mvg.de/abo finden Sie alle Infos rund ums Abo.

Mehr Aktuelles aus München

X

CORONAVIRUS: DIE AUSWIRKUNGEN AUF MÜNCHEN

Alle Infos