Foto: Katy Spichal

Tiefgarage Marienplatz

Parkhäuser | Altstadt, Zentrum
Do geöffnet 00:00 - 00:00

Tiefgarage am Marienplatz: Lage, Parkplätze, Infos

Die wichtigsten Infos zur Tiefgarage am Marienplatz

Parkhaus Marienplatz-Großgarage, Foto: Katy Spichal
Foto: Katy Spichal
  • Lage: Rindermarkt 16, direkt am Marienplatz in der Innenstadt
  • Anzahl der Parkplätze: 265
  • POIs in der Nähe: Nur wenige Gehminuten sind es von der Tiefgarage zu Marienplatz, Rindermarkt und Viktualienmarkt. Die Peterskirche befindet sich sogar direkt gegenüber des Parkhauses.
  • Wissenswertes: Die Garage ist schon etwas älter und daher für manche Fahrzeuge ungeeignet: max. Fahrzeugbreite 2,30 m, max. Höhe 1,80 m

 

Hinweis der Redaktion: Trotz regelmäßiger Aktualisierung können in Ausnahmefällen Änderungen der Öffnungszeiten, Preise oder Kontaktdaten stattgefunden haben. Bitte besucht die Webseite des jeweiligen Betreibers, um tagesaktuelle Angaben zu erhalten.

Das könnte euch auch interessieren

Informationen zur Barrierefreiheit

10 Bewertungen zu Tiefgarage Marienplatz

3
10 Bewertungen
  • von am

    Extrem eng und klein. Brauchte 20 min für eine Runde und es war dann doch nichts frei.!!!

  • von am

    Super small parking place, very high price.

  • von am

    Ich gebe allen recht, die Parkplätze sind zu klein und auch sonst ist es nicht mehr das neuste Parkhaus. Mit einem 1er BMW finde ich jedoch immer einen passenden Parkplatz - nie ein Problem. Auch der Preis von 3€/h ist total okay und im Vergleich mit allen anderen Parkhäusern in der City günstig. Bevor ich 6€ für die s Bahn zahle parke ich lieber zwei Stunden und muss meinen Einkauf nicht heim tragen.

  • von am

    Sehr Zentral gelegen, die Stellplätze für meinen Golf genau richtig. Das parken hier nicht gerade billig!

  • von am

    Die Garage ist uralt, stammt aus einer Zeit wo ein VW Käfer ein sehr großes Auto war. Mit aktuellen SUVs eine absolute Herausforderung beim Einparken. Nichts für Leute die in Eile sind oder schlechte Nerven haben. Alles atmet den Geist von 1955 - die Wendeltreppen, oh je! Sollte komplett renoviert werden, kostet aber ein Vermögen und dann weniger Parkplätze...

  • von am
  • von am

    mangelhaft, die Parkplatze sind wesentlich zu klein wenn man einen normalen Mittelklasse Wagen hat, mit einem US Fahrzeug wird es schwer einen freien Parkplatz zu finden, in den man reinpasst. Und wenn man reinpasst, kommt man nicht mehr aus dem Auto raus, weil die Tür nicht aufgeht. Sehr anstrengend das ganze, auch wenden ist eine Kunst da drin.

  • von am

    Parken hier ist m.E. lebensgefährlich, wenn man mit Rollstuhl o. Kinderwagen unterwegs ist. Musste auf der Rampe für PKW mit Kinderwagen hochlaufen -direkt vor und nach den Wagen weil ich keine anderen Möglichkeiten sah, auf die anderen Ebenen zu kommen.

  • von am

    Eine absolute Katastrophe: außer der günstigen Lage passt hier rein gar nichts. Zu kleine Parkplätze, so daß durch schlampiges Parken oft 2 Parkplätze belegt sind. Durch "wildes" Parken werden Durchfahrten zu eng, so daß größere PKW Probleme bei der Durchfahrt bzw. beim Rangieren haben. Generell alles zu klein und zu eng, so daß nur geübte Fahrer problemlos zurecht kommen. Im Gegenzug ist allerdings der Preis nicht zu klein bemessen ;-)

  • von am

    sehr zentrales Parkhaus

X

CORONAVIRUS: DIE AUSWIRKUNGEN AUF MÜNCHEN

Alle Infos
Top