Am 7.7.2019 verwandelt sich der Königsplatz in eine große Sportarena: Neben Klassikern gibt es beim Münchner Sportfestival auch zahlreiche spannende Randsportarten zu entdecken. Mehr als 90 Sportarten könnt Ihr ausprobieren. Diesmal steht aber auch der Fußball im Mittelpunkt. Das ganze Angebot ist kostenlos! Was Euch erwartet...

Bilder: Die Welt des Sports auf dem Königsplatz

Der Königsplatz wird zum Leistungszentrum

, Foto: Münchner Sportfestival/Tom Gonsior
Foto: Münchner Sportfestival/Tom Gonsior

Hier fliegen die Federbälle durch die Gegend, dort kraxelt jemand eine Boulderwand hoch, Kampfkünstler werfen sich auf die Matte und auf der Tribüne jubeln begeisterte Sportfans. Und dann sind so exotische Sportarten wie Capoeira, Meerjungfrauenschwimmen oder Pencak Silat zu entdecken - insgesamt 90 Sportarten habt Ihr zur Auswahl, die Euch von Experten aus Vereinen und Verbänden vorgestellt werden. Auf sechs Areas verteilt sich das Mitmachprogramm!

Event-Highlights sind der "Minga Warrior"-Wettkampf (Finale ab 15 Uhr. Die Quali ist schon am 6.7. ab 10 Uhr), die Team-WM im Tricklining auf der Slackline sowie die Riesenschaukel von M-net. Und die UEFA EURO 2020 macht auf sich aufmerksam!

Fußball-EM wirft ihre Schatten voraus: Trefft Skillzy

Zopffrisur, hochgekrempelte Hose, lässiger Sweater: Skillzy, das offizielle Maskottchen der UEFA EURO 2020, ist ein ziemlich cooler Typ., Foto: imago images / ITAR-TASS
Foto: imago images / ITAR-TASS

In einem Jahr ist München Austragungsort von vier Spielen der UEFA EURO 2020, so nimmt sich das Sportfestival auch dem Platzhirsch unter den Sportarten an - dem Fußball. Das EM-Maskottchen Skillzy besucht den Königsplatz und bringt den Originalpokal im Riesenformat mit. Natürlich stellt sich Skillzy gerne für Selfies bereit. Münchens Sportreferentin Beatrix Zurek verrät Euch ab 14:30 Uhr, wie Ihr an Tickets kommt und wie Ihr als Volunteer bei der EM dabei sein könnt. Zuschauen könnt Ihr bei den kickenden Jungs und Mädels der E-Jugend, die sich in Fußballturnieren messen.

Großes Rahmenprogramm rund um den Sport

Ergänzend zum Sportangebot gibt es Musik- und Tanzshows auf den beiden Bühnen am Königsplatz. Und an „Gastro-Stationen“ mit Food Trucks und Biergarten sowie in der Chill Out Area tankt Ihr wieder Energie.

Das ganze Programm zum Sportfestival

ANZEIGE

Mit der M-net King Swing über den Königsplatz fliegen

King Swing, Foto: M-net
Foto: M-net

Ihr wollt hoch hinaus? Mit der M-net King Swing auf dem Münchner Sportfestival geht das schneller als Ihr denkt! Erlebt einen einzigartigen Flug über den Königsplatz und schaut Euch das bunte Treiben von oben an – kostenlos! Erst werdet Ihr nach oben gezogen, dann klinkt Ihr Euch aus und schwingt erst mit rasanter Geschwindigkeit Richtung Boden, bevor Ihr in den Himmel schießt. Natürlich seid Ihr die ganze Zeit gesichert. Diesen Höhenflug dürft Ihr nicht verpassen!

Eindrücke vom Münchner Sportfestival 2018

Das könnte Euch auch interessieren

Top