Wegen Corona: Das Münchner Sportfestival 2020 fällt aus

Corona-Pandemie: Planung für den Sommer nicht mehr möglich

Das für den 12.7.2020 geplante Sportfestival auf dem Königsplatz muss abgesagt werden. Eine verbindliche Planung sei nicht mehr möglich, so das veranstaltende Referat für Bildung und Sport. Auch das Inklusionssportfestival am 10.5.2020 fällt deshalb aus.

Was beim Sportfestival auf dem Königsplatz 2021 geboten ist

, Foto: Münchner Sportfestival/Tom Gonsior
Foto: Münchner Sportfestival/Tom Gonsior

Hier fliegen die Federbälle durch die Gegend, dort kraxelt jemand eine Boulderwand hoch, Kampfkünstler werfen sich auf die Matte und auf der Tribüne jubeln begeisterte Sportfans. Und dann sind so exotische Sportarten wie Capoeira, Meerjungfrauenschwimmen oder Pencak Silat zu entdecken - insgesamt 90 Sportarten habt Ihr zur Auswahl, die Euch von Experten aus Vereinen und Verbänden vorgestellt werden. Auf sechs Areas verteilt sich das Mitmachprogramm.

Ergänzend zum Sportangebot gibt es Musik- und Tanzshows auf den beiden Bühnen am Königsplatz. Und an „Gastro-Stationen“ mit Food Trucks und Biergarten sowie in der Chill Out Area tankt Ihr wieder Energie.

Eindrücke vom Münchner Sportfestival

Das könnte Euch auch interessieren

X

CORONAVIRUS: DIE AUSWIRKUNGEN AUF MÜNCHEN

Alle Infos
Top