Anzeige Branchenbuch

50 Jahre Olympische Spiele: Olympic Day Run im Olympiapark

Kostenloses Laufevent für Kinder am 3. Juli in München

Ein fast olympisches Laufevent für Kinder: Am 3. Juli steigt der Olympic Day Run im Olympiapark. Der Lauf ist Teil des Olympic Day, der im Rahmen des Eröffnungswochenendes zum 50. Jubiläum der Olympischen Spiele erstmals in München stattfindet.

Jetzt für den Olympic Day Run anmelden

Der Olympiapark von oben, Foto: Olympiapark München
Foto: Olympiapark München Olympiapark

Laufen auf historischen Wegen und das noch unter Anleitung von echten Profisportlerinnen? Das ist für Kinder von 6 bis 11 Jahren beim Olympic Day Run des Deutschen Olympischen Sportbunds (DOSB) im Olympiapark möglich. Auf der 1,5 Kilometer langen Strecke geht es in erster Linie um den Spaß, nicht um Platzierungen.

Dafür bekommen alle Kinder eine Original-Urkunde des Internationalen Olympischen Komitees IOC, eine schöne Erinnerung. Zudem gibt es für alle Teilnehmer*innen ein T-Shirt. Und vor allem: Die Teilnahme ist kostenlos!

Was für eine tolle Gelegenheit auch für Eltern, ihre Kinder an den Laufsport heranzuführen – geraden in Zeiten, in denen Bewegung für die Kids oft zu kurz kommt. 

Das Warm-up für die Kids übernehmen die Top-Leichtathletinnen Christina Hering und Katharina Trost vom Team Deutschland, die für die LG Stadtwerke München starten. Organisiert wird der Lauf von der Deutschen Sport Marketing (DSM) und dem Bayerischen Leichtathletik-Verband (BLV).

 

Christina Hering übernimmt das Warm-up für die Kids

Die wichtigsten Zeiten für den 3. Juli in der Übersicht

Das neue Schild mit dem Namen des Hans-Jochen-Vogel-Platzes vor Fahnen und dem Olympiaturm, Foto: Michael Nagy, Presseamt München
Foto: Michael Nagy, Presseamt München Hans-Jochen-Vogel-Platz

Startzeiten

  • Kinder von 6-8 Jahren: 11:30 Uhr, Warm-up ab 11 Uhr
  • Kinder von 9-11 Jahren: 13:30 Uhr, Warm-up ab 13 Uhr

Der Start befindet sich am südlichen Ende des Hans-Jochen-Vogel-Platzes bei der Olympiahalle. Die Startnummernausgabe ist ab 9 Uhr geöffnet.

Nachmeldungen
Nachmeldungen am Veranstaltungstag sind bis jeweils eine Stunde vor dem Start möglich.

  • Kinder von 6-8 Jahren: Nachmeldung bis 10 Uhr
  • Kinder von 9-11 Jahren: Nachmeldung bis 12 Uhr

Alle Infos zum Olympic Day Run gibt’s hier

Olympic Day findet erstmals in München statt

Der Olympic Day Run ist Teil des Olympic Days, der anlässlich des 50. Jubiläums der Olympischen Spiele von 1972 erstmals in München veranstaltet wird. Dieser Tag wird anlässlich der Gründung des Internationalen Olympischen Komittees (IOC) gefeiert, das 1894 ins Leben gerufen wurde.

An diesem Tag werden die olympischen Werte mit einem abwechslungsreichen Programm unter dem Motto „Move, Learn, Discover“ verbunden, das im Rahmen des Eröffnungswochenendes im Olympiapark vom Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) veranstaltet wird. Zum Beispiel können die Besucher*innen die olympische Sportart Fechten und die paralympische Sportart Rollstuhlbasketball kostenlos ausprobieren.

 

Städtisches Programm zu 50 Jahre Olympische Spiele

Dieser Beitrag über den "Olympic Day Run" gehört zum Rahmenprogramm zum 50. Jubiläum der Olympischen Spiele München 1972 aus der städtischen Veranstaltungsreihe „Auf dem Weg in die Zukunft 1972–2022–2072“.

Das könnte euch auch interessieren

Informationen zur Barrierefreiheit

X

CORONAVIRUS: DIE AUSWIRKUNGEN AUF MÜNCHEN

Alle Infos
Top