Der Münchner Stadtgeburtstag 2022

Münchner Kindl auf dem Rathaus, Foto: München-Tourismus, Redline Enterprises
Foto: München-Tourismus, Redline Enterprises

Aktionen zum 864. Stadtgeburtstag mit Kunst und Kultur

Das Stadtgründungsfest findet wieder am 18. und 19. Juni 2022 statt. Bei der großen Geburtstagsfeier Münchens verwandelt sich die Altstadt alljährlich in eine Erlebnismeile und verbindet die Geschichte Münchens mit der Gegenwart. Infos zum Programm folgen.

Historisches zum Stadtgeburtstag

Mit dem „Augsburger Vergleich“ vom 14. Juni 1158 konnte Kaiser Friedrich Barbarossa auf dem von ihm einberufenen Reichstag die Streitigkeiten zwischen Herzog Heinrich dem Löwen und dem Bischof von Freising um die Verlegung der Salzstraße beilegen. Mit dem Augsburger Vergleich wurde „Munichen“ erstmals urkundlich belegt. Seit 1988 feiert München mit dem Stadtgründungsfest an einem Wochenende im Juni seinen "Geburtstag".


Kontakt

Organisation und Veranstaltungsleitung

Landeshauptstadt München
Referat für Arbeit und Wirtschaft
Tel. +49 89 233-82804
E-Mail: presse-veranstaltungen.raw@muenchen.de

Presseservice

Landeshauptstadt München
Referat für Arbeit und Wirtschaft
Claudia Bauer, Tel. +49 89 233 82804
E-Mail: presse-veranstaltungen.raw@muenchen.de

Bewerberinformationen

Bewerbungsschluss für das Stadtgründungsfest 2022 (18./19.6.) ist am 31.12.2021.

Informationen zur Bewerbung 2022 ab November 2021 auf dieser Seite.

Das könnte auch interessieren

X

CORONAVIRUS: DIE AUSWIRKUNGEN AUF MÜNCHEN

Alle Infos
Top