Lebendig, bunt und voller Musik

Tag der Laienmusik in München

Beim Tag der Laienmusik laden Münchens Hobbymusiker*innen am 21. Juli 2024 im Gasteig HP8 zu einer Reise durch die Musikgenres ein. Münchner*innen, die gerne in ihrer Freizeit musizieren können sich bis zum 5. April um einen Auftritt bewerben.

Mann spielt Gitarre
Shutterstock 52784956

Ausschreibung für den Tag der Laienmusik

Für den Tag der Laienmusik werden noch Münchner Hobbymusiker*innen gesucht, die auftreten möchten. Bewerbungsschluss ist am Freitag, 5. April 2024. Hier findet ihr Infos zur Bewerbung >>

Hobbymusikanten spielen am 21.7. im Gasteig HP8

Am Sonntag, 21. Juli haben Solist*innen und Ensembles zwischen 12 und 17 Uhr die Chance, ihre Musik einem interessierten Publikum aus ganz München zu präsentieren. Die Bandbreite ist riesig: Chorgesang und A cappella, Jazzkompositionen und Popsongs, bayerische wie internationale Musik, Klassik, Klezmer oder Balkanrythmen.

Es ist immer ein Erlebnis – für die Beteiligten wie für das Publikum – wenn die Solist*innen und Gruppen aus dem Laienbereich bei ihren Auftritten mit Begeisterung und Leidenschaft zeigen, dass sie sich mit ihren musikalischen Talenten nicht hinter den Profis verstecken müssen.

Die Veranstaltung findet im Gasteig HP8 statt. Der Eintritt ist frei.

In Kooperation mit dem Kulturreferat

Dieser Beitrag über den Tag der Laienmusik München wird vom Kulturreferat der Landeshauptstadt gefördert. Die Inhalte wurden zwischen dem Kulturreferat und muenchen.de, dem offiziellen Stadtportal, abgestimmt.

Termine

  • So. , 21. Juli 2024

    12:00

    Gasteig HP8