Corona-Bürgertelefon 089-233-44740 | www.muenchen.de/corona

München bewirbt sich für European Championships 2022

Olympiastadion München, Foto: Olympiapark München
Foto: Olympiapark München

Sieben olympische Sportarten in einem Wettbewerb

(21.3.2019) Erlebt München im Sommer 2022 ein Mega-Sportereignis? Der Stadtrat hat in der Vollversammlung einer Bewerbung für die nächsten European Championships zugestimmt. Dabei kämpfen Athleten in sieben olympischen Sportarten zeitgleich um Europameisterschafts-Medaillen in einem Wettbewerb.

Stadtrat stimmt Bewerbung zu

Rund 1 Milliarde TV-Zuschauer, 400.000 Zuschauer vor Ort und 4.500 teilnehmende Athleten - die ersten European Championships 2018 in Berlin und Glasgow waren ein Riesenerfolg für die Premiere des Spitzensport-Events. In den sieben olympischen Sportarten Leichtathletik, Schwimmen, Turnen, Radsport, Golf, Rudern und Triathlon trugen die Verbände gleichzeitig ihre Europameisterschaften aus. Weitere Sportarten könnten bei der nächsten Austragung hinzukommen.

Die Gesamtkosten für den Veranstalter Olympiapark GmbH betragen geschätzte 130 Millionen Euro - der Bund und das Land Bayern würden das Event mit jeweils einem Drittel finanziell unterstützen. Deshalb gab der Münchner Stadtrat "grünes Licht" für die Bewerbung.

Freude bei OB Reiter und Sportreferentin Zurek

Oberbürgermeister Dieter Reiter: „Die European Championships geben uns die Gelegenheit, den Spirit der Olympischen Spiele 1972 in München wieder zu beleben. Ich freue mich sehr darüber, dass ausgerechnet im Jubiläumsjahr 2022, in dem die Olympischen Spiele von 1972 genau 50 Jahre her sind, die Chance besteht, ein ähnliches Highlight des Spitzensports in unsere weltoffene Stadt zu bringen.“

Sportreferentin Beatrix Zurek: „Ich bin selbst Fußballfan und finde es großartig, dass zusätzlich zu den Fußball-Europameisterschaften 2020 und 2024 die Münchnerinnen und Münchner nun auch die Weltklasse in anderen Sportarten live in ihrer Heimatstadt erleben können.“ Sportbürgermeisterin Christine Strobl: „München hat jetzt richtig gute Chancen, ein spannendes und faszinierendes Sportfest zu erleben.“

Mehr Aktuelles aus München

X

CORONAVIRUS: DIE AUSWIRKUNGEN AUF MÜNCHEN

Alle Infos
Top