Anzeige Branchenbuch

Fürstenfeldbruck: Informationen zum Landkreis

Kloster Fürstenfeld, Foto: muenchen.de/Michael Hofmann
Foto: muenchen.de/Michael Hofmann

Ausflugsziele rund um Fürstenfeldbruck

Einwohner: 205.194
Entfernung zum Stadtzentrum München: ca. 40 Kilometer
Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln: S-Bahn-Linien S3, S4, S8

Landkreis Fürstenfeldbruck

Im Westen Münchens liegt der Landkreis Fürstenfeldbruck, zu dem die gleichnamige große Kreisstadt, in der auch die Verwaltung sitzt, die große Kreisstadt Germering sowie die Städte Olching und Puchheim gehören. Dazu kommen neunzehn Gemeinden, darunter Maisach, Eichenauch, Emmering und Mammendorf. Die Landkreise München, Starnberg, Landsberg am Lech und Aichach-Friedberg grenzen an den Landkreis Fürstenfeldbruck an wie auch die Landeshauptstadt München. Landschaftlich teilt sich der Landkreis in flache Ackergebiete, Moore und Mischwälder. Neben dem Vogelpark Olching und dem Bauernhofmuseum Jexhof sind auch das Stadtmuseum Fürstenfeldbruck und die Kletterinsel Fürstenfeld lohnenswerte Ausflugziele.

Die folgenden Links führen ins kommerzielle Branchenbuch:

Informationen zur Barrierefreiheit

X

CORONAVIRUS: DIE AUSWIRKUNGEN AUF MÜNCHEN

Alle Infos
Top