Gasteig HP8 und Isarphilharmonie: So lief die Eröffnung

Impressionen von der Eröffnung des Gasteigs HP8, Foto: Robert Haas
Foto: Robert Haas Die Münchner Philharmoniker machten den Auftakt in der Isarphilharmonie

Festkonzert der Münchner Philharmoniker zum Auftakt in Sendling

(9.10.2021) Das Kulturareal Gasteig HP8 und die Isarphilharmonie sind offiziell eröffnet: Am 8. Oktober wurde die neue Eventlocation mit einem Festkonzert der Münchner Philharmoniker eingeweiht. Oberbürgermeister Dieter Reiter fand lobende Worte.

Eindrücke von der Eröffnung im Video

OB Dieter Reiter: Blaupause für Kulturbauten der Zukunft

Impressionen von der Eröffnung des Gasteigs HP8, Foto: Robert Haas
Foto: Robert Haas OB Reiter bei seiner Eröffnungsrede

Das Kulturquartier Gasteig HP8 und die Isarphilharmonie werden in den nächsten Jahren zentrale Orte für Veranstaltungen in München sein, denn der Gasteig und die Philharmonie in Haidhausen werden aufwändig saniert.

Doch das neue Areal in Sendling ist ein würdiger „Ausweichort“, wie auch Münchens Oberbürgermeister Dieter Reiter bei der offiziellen Eröffnung betonte: „Ein sensationelles Projekt, nicht zuletzt, weil es innerhalb kürzester Zeit geplant und gebaut worden ist. Für mich sind der Gasteig HP8 und die Isarphilharmonie eine ideale Blaupause für Kulturbauten der Zukunft“, so Reiter und wagte denn auch gleich einen Blick in diese Zukunft: „Von der Isarphilharmonie sind alle begeistert: Chefdirigent, Musiker, Akustiker, Kulturjournalisten – fehlt nur noch das Publikum. Wenn auch das begeistert ist, habe ich eine leise Vorahnung, dass uns dieses Interim relativ lange erhalten bleiben wird.“

Rund 1.900 Gäste beim offiziellen Auftakt

, Foto: © HGEsch / gmp Architekten
Foto: © HGEsch / gmp Architekten

Bei der Eröffnung war dieses Publikum bereits zugegen: Rund 1.900 Gäste lauschten nach der Rede des OBs dem Konzert der Münchner Philharmoniker mit Valery Gergiev und Starpianist Daniil Trifonov – natürlich alles coronakonform unter Einhaltung der 3G-Plus-Regel (Geimpft, genesen oder negativer PCR-Test).

„Es war bewegend, pünktlich zur Eröffnung der Isarphilharmonie endlich wieder ein volles Haus zu erleben! Das ist ein lang ersehntes Zeichen und ein Neuanfang für die in der Pandemie so gebeutelte Kulturszene“, sagte Gasteig-Chef Max von Wagner. Das Konzert war nur der Auftakt des Eröffnungsprogramms der Isarphilharmonie, das sich insgesamt über sechs Monate erstreckt und unterschiedlichste Veranstaltungen für die Besucher*innen bereithält.

Alle Infos zur Isarphilharmonie

Im neuen Gasteig HP8 befinden sich zudem u.a. die neue Zentrale der Münchner Stadtbibliothek, weitere Veranstaltungslocations sowie Proberäume und ein Restaurant.

Alle Infos zum Kulturquartier Gasteig HP8

Mehr Aktuelles aus München

X

CORONAVIRUS: DIE AUSWIRKUNGEN AUF MÜNCHEN

Alle Infos
Top