Anzeige Branchenbuch

Münchner Tradition: Die Auer Dult am Mariahilfplatz

Auer Dult, Foto: Michael Hofmann, Logo: Referat für Arbeit und Wirtschaft
Foto: Michael Hofmann, Logo: Referat für Arbeit und Wirtschaft

Freut euch auf die Jakobidult 2022 vom 30.7. bis 7.8.

Nachbarschaftlich, gemütlich, traditionell: Das ist die Auer Dult! Vom 30. Juli bis 7. August könnt ihr auf der Jakobidult wieder stöbern, Schmankerl genießen und eine Runde mit dem Karussell drehen.

Im Auftrag des Referats für Arbeit und Wirtschaft

Dieser Beitrag über die Auer Dult, einer Veranstaltung des Referats für Arbeit und Wirtschaft (RAW) der Landeshauptstadt, ist vom RAW beauftragt. Die Inhalte wurden zwischen dem Referat für Arbeit und Wirtschaft und muenchen.de, dem offiziellen Stadtportal, abgestimmt.

Dult ist Kult! Informationen rund um die Auer Dult

Auf der Jakobidult 2022 bieten euch die Marktkaufleute und Schausteller*innen vom 30. Juli bis 7. August wieder ihre Neuheiten, Antiquitäten, Geschirr, Schmankerl und Karussellfahrten an. In der Rubrik "Auer Dult für Kinder" geben wir euch ein paar exklusive Tipps für Groß und Klein. Auch die beliebten "Dult ist Kult!"-Gutscheine könnt ihr auf der Jakobidult einlösen: An allen Tagen und bei allen Standln, Fahrgeschäften und Attraktionen.

Das bietet die Auer Dult: Geschirr, Kunsthandwerk, Schmankerl und Karussells

Keramik, Küchenwunder, alte Bücher und vieles mehr: Auf der Auer Dult gibt's für jede*n etwas. Vom individuellen Teppich in der richtigen Größe und Farbe über das Dinkelkissen bis zum Kochlöffel aus Holz findet ihr hier Unikate und liebevoll Handgefertigtes:

Warenverkauf: Hier gibt's nix, was es nicht gibt

, Foto: München Tourismus, Dominik Parzinger
Foto: München Tourismus, Dominik Parzinger

Bei den Aussteller*innen der Auer Dult findet man alles, was das Herz begehrt: Korbwaren und Sonnenhüte, Bambussocken und Geschirrtücher, Schafmilchseifen und Filzpantoffel, Trachtenmode und Designerschmuck. Ihr seid auf der Suche nach kleinen Geschenken? Bei den Warenhändler*innen gibt's jede Menge Inspiration!

Geschirrmarkt: Zu jedem Topf den passenden Deckel

, Foto: Anette Göttlicher
Foto: Anette Göttlicher

Von Kaffeetasse bis Kochlöffel: Auf der Auer Dult wird jeder fündig, denn sie gilt als größter Geschirrmarkt Europas. Das Angebot reicht von Weißgeschirr über Keramik und Porzellan bis hin zu modernen Designs. Es gibt wirklich alles, ob ihr ein neues Kaffeehaferl braucht, eine Weißwurst-Terrine oder kunstvolle Töpferwaren.

Kitsch und Kunst: Seltene Schätze und Antiquitäten

, Foto: Anette Göttlicher
Foto: Anette Göttlicher

Vom Buch aus dem 17. Jahrhundert über Trachtenschmuck bis zur Biedermeier-Kommode oder dem Ölgemälde: Beim Stöbern auf der Auer Dult finden sich oft seltene Antiquitäten und Schätze. Wenn ihr alte Bücher oder antiken Schmuck kaufen wollt, ein Möbelstück zum Restaurieren habt oder euren Keller entrümpeln lassen wollt, seid ihr bei den Antiquar*innen und Tandler*innen genau richtig.

Neuheiten und Küchenwunder: Alles rund um den Haushalt

Wenn wieder Auer Dult ist, probiert es mal aus: Schlendert durch die Neuheiten-Gasse und versucht, nicht stehenzubleiben. Es ist fast unmöglich. Wo sonst präsentieren die Neuheitenverkäufer*innen ihre Bio-Putzmittel, Gemüsehobel, Haushaltshelfer und Küchenwunder mit so viel Leidenschaft? Ihr sucht eine besondere Backform oder Politur, einen Besen oder Kochlöffel? Dann stöbert an den Standln oder lasst euch beraten.

Volksfestgaudi: Von Karussell bis Kettenflieger

, Foto: München Tourismus, Dominik Parzinger
Foto: München Tourismus, Dominik Parzinger

Es soll Kinder geben, die nur wegen der Schiffschaukel mit ihren Eltern auf die Auer Dult gehen. Aber nicht nur für sie sind die Fahrgeschäfte, das Kasperltheater und die Spielbuden das Highlight der Auer Dult. Autoscooter fahren, den Mariahilfplatz vom Riesenrad von oben betrachten, Dosenwerfen oder im Kettenkarussell ein bisschen fliegen – das gehört einfach dazu! Klar, dass die Schausteller*innen der Auer Dult, die Groß und Klein viel Freude bereiten.

Essen und Trinken: Schmankerl von deftig bis süß

Liebesäpfel auf der Auer Dult, Foto: LHM-RAW
Foto: LHM-RAW

Zur Auer Dult auf dem Mariahilfplatz gehört auch das gute Essen und Trinken. Vom Steckerlfisch und der Bratwurst über den Flammkuchen bis zum glasierten Apfel und der Tüte gebrannte Mandeln, aber auch Münchner Bio-Bier und die richtigen Gewürze für jedes Gericht: Das kulinarische Angebot der Dult-Gastronomen ist riesig und ihr findet hier jede Menge Leckeres.

Dult-Rundgang in Bildern: Eindrücke der vergangenen Jahre

Dult-Einblicke: Attraktionen, Video, Tipps

Welche Attraktionen sind eigentlich am beliebtesten? Hier erfahrt ihr, wie die Auer Dult bei den Münchner Volksfest-Besucher*innen ankommt und findet ein paar spannende Statistiken rund um den Dult-Besuch. Zudem ein Video, wie schön es auf der Dult ist, und Hinweise zu Führungen.

Tradition, Geschichte und Besonderes

Seit wann gibt's eigentlich den traditionellen Markt rund um die Mariahilfkirche? Und was genau bedeutet der Spruch „Dult ist Kult!“? Wir haben uns auf die Suche nach der Antwort gemacht und ein paar mitreißende Fotos von damals und heute aus dem Archiv gekramt. Außerdem: Turmführungen, Messen, Orgelkonzerte und alle Infos rund um die Au.

Das digitale Ausstellerverzeichnis zur Auer Dult

Hier gibt es das komplette digitale Ausstellerverzeichnis mit allen Händler*innen, die zuletzt für die Auer Dult zugelassen waren im Überblick. Dieses Verzeichnis beinhaltet auch die aktuellen Aussteller*innen.

Zum Ausstellerverzeichnis >>

Service und Infos

Organisation und Marktleitung

Landeshauptstadt München
Referat für Arbeit und Wirtschaft
Fachbereich Veranstaltungen

Tel. +49 89 233 82814

Dult-Termine

2022
Jakobidult 30.7. - 7.8.2022
Kirchweihdult 15.10. - 23.10.2022

2023
Maidult 29.4. - 7.5.2023
Jakobidult 29.7. - 6.8.2023
Kirchweihdult 14.10. - 22.10.2023

Öffnungszeiten

Maidult und Jakobidult:
Verkaufszeiten täglich 10 bis 20 Uhr
Fahrgeschäfte täglich 10.30 bis 20 Uhr

Kirchweihdult:
Verkaufszeiten täglich 10 bis 19 Uhr
Fahrgeschäfte täglich 10.30 bis 19 Uhr

Anfahrt und Parken

Es besteht keine Parkmöglichkeit um die Auer Dult. Bitte benutzt die öffentlichen Verkehrsmittel:

  • Straßenbahnlinie 18 (Haltestelle Mariahilfplatz) 
  • Bus 52 (Haltestelle Mariahilfplatz oder Schweigerstraße)
  • Bus 62 (Haltestelle Schweigerstraße)
  • U-Bahnlinie U1/2 (Haltestelle Fraunhoferstraße oder Kolumbusplatz)
  • P+R-Plätze: Garching-Hochbrück, Fröttmaning, Kieferngarten, Studentenstadt, Klinikum Großhadern, Neuperlach Süd, Michaelibad, Innsbrucker Ring, Fürstenried West, Candid- und Mangfallplatz (www.parkundride.de)
  • Alle Verbindungen unter www.mvv-muenchen.de

Presseservice

Landeshauptstadt München
Referat für Arbeit und Wirtschaft
Claudia Bauer, Tel. +49 89 233 82804
presse-veranstaltungen.raw@muenchen.de

  • Pressemitteilungen
  • Bildmaterial: Fotos und Videos über München und die Auer Dult lassen sich nach einer einmaligen Registrierung bequem im München Tourismus Medienportal herunterladen.

Informationen zur Barrierefreiheit

X

CORONAVIRUS: DIE AUSWIRKUNGEN AUF MÜNCHEN

Alle Infos
Top