Kunde von muenchen.de

Bennofest

Das Bennofest im Rahmen des Stadtgründungsfestes 2019

Schlüssel – Momente – Erleben. Das Bennofest 2019

Das Bennofest 2019 steht unter dem Motto Schlüssel – Momente – Erleben. Schlüsselmomente sind ganz besondere Situationen, die im eigenen Leben etwas in Gang bringen. Das Bennofest 2019 bietet die Möglichkeit zu weiteren Schlüsselmomenten. Besuchen Sie unsere Veranstaltungen und lassen Sie sich inspirieren.

Diese Schlüssel – Momente können Sie auf dem Bennofest erleben

Ein ganzes Wochenende lang, vom 15. bis 16.6., können Sie sich rund um den Münchner Dom selbst auf die Suche nach Orten machen, an denen wichtige Persönlichkeiten der Kirche ihre ganz besonderen Schlüssel – Momente hatten. Schauen Sie in unser Bühnenprogramm mit zahlreichen Veranstaltungen und informieren Sie sich vorab gern auf unserer Entdecker-Karte. Hier finden Sie alle Orte der Schlüssel – Momente 2019.

Ausgewählte Höhepunkte

  • Bühnenprogramm und Informationsstände der kirchlichen Vereine und Verbände rund um den Münchner Dom
  • Festgottesdienst mit Erzbischof Reinhard Kardinal Marx am Sonntag, 16.6., um 10 Uhr sowie feierliche Vesper um 17 Uhr

Musikalische Bühnen-Highlights

Keller Steff Big Band, Foto: Katja Münch
Foto: Katja Münch

Auf der Bühne treten an beiden Tagen großartige Main Acts auf. Am Samstag um 20 Uhr spielen Da Huawa, da Meier und I. Sie gehören mit weit über 100 Livekonzerten im Jahr inzwischen zu den erfolgreichsten Musikkabarett-Gruppen Bayerns. Am Sonntag um 19 Uhr geht es mit der Keller Steff Big Band weiter: Die Band begeistert mit inzwischen sieben Live-Musikern, einer Mischung aus rockigen Riffs, Soul, Rythm & Blues und einem mitreißenden Saxophon- und Trompeten-Sound.

So fröhlich war das Bennofest 2019

12 Orte: 12 Schlüssel – Momente

Kreuzkapelle

Ob direkt am Dom zu Unserer Lieben Frau, auf der Baustelle des Marienhofs oder in der Kirche St. Jakob am Anger – in der Münchener Innenstadt verdanken wir nicht nur dem Stadtpatron, dem Heiligen Benno, unsere Schlüssel – Momente. Auch die Gründerinnen der ersten Mädchenschulen in München, Maria Ward und die Selige Maria Theresia von Jesus Gerhardinger haben uns Schlüssel – Orte hinterlassen, von denen wir als Münchener Bürger bis heute profitieren.

Es wird bunt rund um die Frauenkirche

Bühne beim Bennofest am Frauenplatz

Umrahmt wird die Veranstaltung von einem bunten Bühnenprogramm bestehend aus Musik, Spiel und Tanz, das wie in den letzten Jahren durch kulturelle Vielfalt besticht und für Jung und Alt etwas zu bieten hat. Feierliche Höhepunkte sind der festliche Pontifikalgottesdienst zum Bennofest am Sonntag, 16.6. um 10 Uhr, sowie die Vesper mit Reliquienprozession um 17 Uhr in der Frauenkirche, jeweils mit Erzbischof Reinhard Kardinal Marx. Das ganze Wochenende lang finden sowohl in der Frauenkirche als auch in St. Michael öffentliche Führungen statt, die es Interessierten ermöglichen, diese spirituellen Orte für sich zu entdecken.

Weitere Informationen finden Sie auf www.bennofest.de

Top