Oktoberfest-Aufbau 2019

Aufbau im Wiesn-Festzelt auf dem Oktoberfest, Foto: Anette Göttlicher
Foto: Anette Göttlicher

Halbzeit auf der Wiesn-Baustelle 2019: Die Zelte von innen

(16.8.2019) Die Hälfte der Aufbauzeit auf der Theresienwiese ist schon rum! Noch fünf Wochen, dann ist das Oktoberfest 2019 bereit fürs „O’zapft is!“. So sieht es aktuell in den großen Festzelten aus.

Die Festzelte nehmen Form an - Impressionen

Ein Schiff ist angekommen …

In der Fischer-Vroni ist das Boot angekommen , Foto: Anette Göttlicher
Foto: Anette Göttlicher

…und zwar in der Fischer-Vroni, gleich am Haupteingang der Wiesn gegenüber vom Marstall. Hier gibt’s dann ab 21. September 16 Tage lang Augustiner-Bier aus dem Holzfass und den berühmten Steckerlfisch, deswegen darf natürlich das Fischerboot im Zelt nicht fehlen. Ein Zelt weiter, in der 2017 neu gebauten Ochsenbraterei, werden währenddessen die handbemalten Figuren aus den verschiedenen bayerischen Regionen montiert.

Aufbau Impressionen auf Instagram

München-Postkarten im Hackerzelt und Tiere bei den Armbrustschützen

Eine Gemäldegalerie im Bierzelt: Das Hackerfestzelt, Foto: Anette Göttlicher
Foto: Anette Göttlicher

Auch unter dem berühmten „Himmel der Bayern“ im Hacker-Festzelt gibt’s schon viel zu sehen. Die 2016 neu gemalten Bilder aus München sind schon fast alle da: Vom Trachtenumzug mit Blaskapelle über Touristen vorm Rathaus bis zu den Nackerten im Englischen Garten. Tierisch gut ist’s im Armbrustschützenzelt: Hier bestimmen heimische „Viecher“ die Deko und die seitlichen Boxen. Übrigens ebenfalls handbemalt von der Wirtin persönlich!

Figuren und spannende Details

Mehr zum Oktoberfest, mehr Aktuelles aus München

Top