EM-Logo mit Frauenkirche und Henri-Delaunay-Pokal

UEFA EURO 2024: Münchner Host City Logo vorgestellt

Zum Auftakt für die Fußball-Europameisterschaft 2024 in Deutschland präsentierte die damalige Bürgermeisterin Katrin Habenschaden das Münchner Host City Logo zur UEFA EURO 2024 auf dem Marienplatz.

Referat für Bildung und Sport/Lukas Barth

Im Auftrag des Referats für Bildung und Sport

Dieser Beitrag über die UEFA EURO 2024 in der Host City München, eine von 10 Gastgeber-Städten der Fußball-EM in Deutschland, ist vom Referat für Bildung und Sport (RBS) beauftragt. Die Inhalte wurden zwischen dem RBS und muenchen.de, dem offiziellen Stadtportal, abgestimmt.

Farbenfrohes Logo mit Frauenkirche und Henri-Delaunay-Pokal

Das Logo der Host City München mit der Frauenkirche wurde von der in Lissabon ansässigen Kreativagentur VMLY&R Branding gestaltet und entwickelt.

Die Grundfarben des Turnier-Logos sind den Landesflaggen der 55 UEFA-Mitgliedsverbände in verschiedenen Kombinationen entlehnt. Die Form des Logos ist eine Referenz an das Dach des Berliner Olympiastadions; im Zentrum steht der berühmte Henri-Delaunay-Pokal, umringt von 24 Farbfeldern, welche für die Anzahl der Endrundenteilnehmer stehen.

Stadt München ist stolze Gastgeberin

Die damalige Bürgermeisterin Katrin Habenschaden über die Europameisterschaft in München: „Mit der Präsentation des Host City Logos für München ist der erste Anstoß für die UEFA EURO 2024 erfolgt. Die Landeshauptstadt München ist stolz darauf, nach 2021 auch bei der Europameisterschaft 2024 Gastgeberin zu sein. Es wird ein tolles Fußball-Fest für alle Münchner*innen und für alle Gäste, die wir in unserer Weltstadt mit Herz begrüßen dürfen.“

DFB veröffentlichte Logos und Slogan im Berliner Olympiastadion

Der Deutsche Fußball Bund veröffentlichte ebenfalls am Abend ab 20:24 Uhr im Berliner Olympiastadion die kompletten Host City Marken mit dem offiziellen Turnier-Logo und dem offiziellen Slogan „United by football – vereint im Herzen Europas“. Münchens Sportreferent Florian Kraus war in Vertretung des Oberbürgermeisters beim Event im Berliner Olympiastadion dabei, bei dem sich in großer Runde unter anderem Turnierdirektor Philipp Lahm und die Vertreter der Ausrichterstädte erstmals zum kommenden Sportgroßereignis austauschten.

Sportreferent Florian Kraus: Gelungener Startschuss zur EM

Florian Kraus (Grüne), der Referent für Bildung und Sport
Michael Nagy/Presseamt München

„Die Vorstellung der Marken war ein gelungener Startschuss zur UEFA EURO 2024. Die Bilder der vergangenen Europameisterschaft am Spielort München sind bei mir noch ganz frisch. Neben den sportlichen Highlights in der Fußball Arena München war das vor allem ein tolles, buntes Rahmenprogramm über das gesamte Stadtgebiet. Die Vorfreude auf die nächste Fußball-Europameisterschaft ist definitiv geweckt.“, sagte Florian Kraus.

Das Logo zum Download

Hinweis für Redakteurinnen und Redakteure

Alle Logos für redaktionelle Zwecke gibt es auf UEFA.com

Das könnte euch auch interessieren