Aktuelle Corona-Infos der Stadt unter www.muenchen.de/corona

U3/U6: Abschnitt Münchner Freiheit-Universität ab 19.9. wieder offen

U-Bahnhof Münchner Freiheit
Die Bauarbeiten am U-Bahnhof Münchner Freiheit dauerten rund 10 Wochen

U3/U6: Bauarbeiten an der Münchner Freiheit werden pünktlich fertig

(17.9.2020) Der Abschnitt zwischen Universität und Münchner Freiheit war seit 13.7. komplett gesperrt. Jetzt werden die Bauarbeiten pünktlich beendet. Was genau gemacht wurde.

U3/U6: 10 Wochen Sperrung waren für Weichenerneuerung nötig

Es ist eine gute Nachricht für Fahrgäste der U3 und U6: Ab Samstag, 19. September 2020  nehmen zum Betriebsbeginn beide Linien wieder ihren fahrplanmäßigen, durchgehenden Betrieb auf der gesamten Strecke auf. Der Schienenersatzverkehr (SEV) wird dann beendet.

Die Stadtwerke haben in den vergangenen zehn Wochen zwischen den U-Bahnhöfen Münchner Freiheit und Giselastraße insgesamt neun Weichen erneuert. Zusammen bringen sie rund 130 Tonnen auf die Waage. 1.700 Tonnen alter Schotter wurden dabei ersetzt. Ferner wurden die Stromschienen an der Weichenanlage ausgetauscht und Sanierungsarbeiten im U-Bahnhof Giselastraße durchgeführt.

Nacharbeiten sind nötig - das müssen Fahrgäste wissen

Nach dem Abschluss der Bauarbeiten sind noch Nacharbeiten an der Signaltechnik erforderlich. Daher kommt es von Sonntag, 20. September bis Donnerstag, 17. Dezember 2020 zu Einschränkungen in den Nachtstunden:

  • Die U3 verkehrt ab Mitternacht nur zwischen Moosach und Münchner Freiheit sowie zwischen Implerstraße und Fürstenried West. Fahrgäste werden gebeten, dazwischen die Linie U6 zu nutzen.
  • Auf der U6 ist ebenfalls ab Mitternacht an der Universität ein Umstieg in einen anderen Zug am selben Bahnsteig erforderlich.
  • In den ersten Tagen nach Abschluss der Arbeiten müssen die neuen Gleise „eingefahren“ werden. Daher sind die Züge der Linien U3 und U6 zwischen Münchner Freiheit und Giselastraße anfangs noch nicht mit voller Geschwindigkeit unterwegs, sondern mit 40 km/h.

Mehr Aktuelles aus München

X

CORONAVIRUS: DIE AUSWIRKUNGEN AUF MÜNCHEN

Alle Infos
Top