Aktuelle Corona-Infos der Stadt unter www.muenchen.de/corona

Handwerkskunst auf der Auer Dult

Brandmalerei auf der Auer Dult, Foto: LHM-RAW/Lukas Barth
Foto: LHM-RAW/Lukas Barth

Corona: Mai- und Jakobidult konnten nicht stattfinden - Kirchweihdult wird vorbereitet

Die Mai- und die Jakobidult auf dem Mariahilfplatz fanden wegen der Corona-Krise leider nicht statt. Die Kirchweihdult vom 17. bis 25.10.2020 wird jedoch vorbereitet. Ob sie tatsächlich stattfinden kann, hängt von der aktuellen Entwicklung ab. Ihr habt Fragen zur Dult? Die Marktleitung gibt gerne Auskunft (Tel. 089/233-82814, E-Mail: veranstaltungen.raw@muenchen.de)

Dultfans aufgepasst! Beim "Sommer in der Stadt" laden insgesamt 40 Marktkaufleute und Schausteller zum Bummeln und Schauen, Essen und Trinken, Amüsieren und Einkaufen ein. Auf geht’s zum Dult-Hopping auf dem Mariahilfplatz, Orleansplatz, Weißenburger Platz und Wittelsbacherplatz. Hier gibt's alle Infos zur „Dult mal anders”:

Liebevoll gearbeitete Geschenke

Auf der Suche nach kleinen Geschenken wird hier jeder fündig: Duftende Seifen, handgemalte Seidentücher, dicke Wollsocken, Geduldspiele aus Holz, aber auch Spielzeug, Puppenkleidung, Türkränze und vieles mehr lässt sich beim Stöbern entdecken.

Rund 300 Beschicker bieten an ihren Ständen Waren zum Verkauf an: Glas und Keramik, Wachswaren, Textilien und Leder, Korbwaren, Süßigkeiten oder altbewährte Heilmittelchen auf Kräuterbasis. Handwerker wie Holzbrandmaler, Messerschleifer und Wollspinner bei ihrer traditionsreichen Arbeit sind ein Hingucker.

 

Hier geht's zu den anderen Warenbereichen mit den jeweiligen Ausstellern

Verzeichnis der Kunsthandwerker auf der Dult (alphabetisch geordnet)

Dult: Warenverkauf München101 Treffer

Grundeinträge

X

CORONAVIRUS: DIE AUSWIRKUNGEN AUF MÜNCHEN

Alle Infos
Top