Anzeige Branchenbuch
European Championships: Beachvolleyball Foto: European Championships Munich 2022

European Championships: Beachvolleyball

Mo, 15.08.22, 17:15 - 22:00 Uhr | Weitere Termine

Königsplatz

Königsplatz 1
80333 München

European Championships Munich 2022: Beachvolleyball am Königsplatz

Nach 12 Jahren wieder EM in Deutschland — vom 15. bis 21. August

Beachvolleyball gilt als absoluter Publikumsmagnet – und erstmals seit 12 Jahren findet wieder eine Europameisterschaft in Deutschland statt. Im Rahmen der European Championships Munich 2022 kämpfen die Beachvolleyballer*innen vom 15. bis 21. August am Königsplatz um Gold, Silber und Bronze.

Tickets und die wichtigsten Infos auf einen Blick

  • Datum: 15. - 21. August 2022
  • Ort: Königsplatz
  • Athlet*innen: 128
  • Medaillenentscheidungen: 2
  • Tickets: 20 - 40 € (teilweise freier Eintritt)

Hier kann man die Tickets für das Beachvolleyball-Turnier buchen

In Kooperation mit der Olympiapark München GmbH

Genau 50 Jahre nach den Olympischen Sommerspielen von 1972 ist die Landeshauptstadt offizielle Gastgeberstadt, also Host City der European Championships. Bei der zweiten Ausgabe der European Championships finden von 11. bis 21. August 2022 neun Europameisterschaften unter einem Dach statt. Marion Schöne, Geschäftsführerin der städtischen Olympiapark München GmbH: "Besonders freut es mich, dass der Olympiapark als Wahrzeichen der Sportkultur in München täglich Schauplatz spannender Titelkämpfe ist."

128 Athlet*innen kämpfen um die Europameisterschaft

KeyVisual Beachvolleyball der European Championships 2022 in München

Was waren das für grandiose Bilder, als Laura Ludwig und Kira Walkenhorst bei den Olympischen Spielen 2016 in Rio sensationell die Goldmedaille im Beachvolleyball holten. Die schon zuvor sehr beliebte Sportart erlebte hierzulande einen weiteren Boom – umso schöner ist es, dass dieses Jahr in München Beachvolleyball auf allerhöchstem Niveau zu sehen ist.

Bei den European Championships Munich 2022 werden die diesjährigen Europameisterschaften im Beachvolleyball ausgetragen, erstmals seit 12 Jahren wieder in Deutschland. 128 Athlet*innen kämpfen im August vor der malerischen Kulisse des Königsplatzes um den Titel.

Lokalmatador Clemens Wickler freut sich auf die Wettkämpfe "dahoam"

Die Fans dürfen sich also auf eine Menge Topstars der Szene freuen, die sich die europäische Krone aufsetzen wollen. Bei den Zuschauer*innen ganz weit oben auf der Beliebtheitsskala dürfte Lokalmatador Clemens Wickler stehen, 2019 in Hamburg holter er WM-Silber. Er freut sich auf den Contest in seiner Heimat: „Ich wollte schon immer ein Turnier in meiner Heimat spielen, damit meine Freunde und Familie dort zuschauen können. Außerdem freue ich mich auf den grandiosen Support der Fans”, so der gebürtige Starnberger.

Königsplatz wird zur Beachvolleyball-Arena

Die Propyläen am Königsplatz im Sommer

Der Beachvolleyball-Wettbewerb findet vor der imposanten Kulisse des Königsplatzes statt, auch sonst oft Schauplatz von tollen Events wie Konzerten internationaler Superstars oder dem beliebten Open-Air-Kino. Ein Beachvolleyball-Turnier auf höchstem internationalen Niveau gab es hier allerdings auch noch nicht zu sehen, also alleine deshalb lohnt sich der Besuch schon. Spitzensport eingerahmt von Propyläen, Antikensammlungen und Glyptothek – das findet man nur in München.

Alle Infos zum Beachvolleyball bei den European Championships Munich 2022

So funktioniert der Modus

Beachvolleyball-Team aus Norwegen, Foto: European Championships Munich 2022
Foto: European Championships Munich 2022

Sowohl bei den Männern als auch bei den Frauen treten 32 Zweierteams an. Zunächst werden in acht Vierergruppen die Gruppenspiele ausgetragen, die besten drei Teams qualifizieren sich für die K.o.-Runde. Der Gruppensieger ist bereits für das Achtelfinale gesetzt, die anderen Teams ermitteln die weiteren Achtelfinal-Teilnehmer in der 1. K.o.-Runde. Danach finden Achtelfinale, Viertelfinale, Halbfinale und Finale statt. Die beiden im Halbfinale unterlegenen Teams kämpfen im Spiel um Platz 3 um die Bronzemedaille.

Zeitplan Beachvolleyball

Frauen
15.8. (17:15-22 Uhr): Gruppenspiele
16.8. (10-22 Uhr): Gruppenspiele
17.8. (10-22 Uhr): Gruppenspiele
18.8. (10-22 Uhr): 1. K.o.-Runde, Achtelfinale
19.8. (10-20:15 Uhr): Viertelfinale, Halbfinale
20.8. (11:15-20 Uhr): Spiel um Platz 3, Finale

Männer
16.8. (10-22 Uhr): Gruppenspiele
17.8. (10-22 Uhr): Gruppenspiele
18.8. (10-22 Uhr): 1. K.o.-Runde
19.8. (10-20:15 Uhr): Achtelfinale
20.8. (11:15-20 Uhr): Viertelfinale
21.8. (11-19 Uhr): Halbfinale, Spiel um Platz 3, Finale

Mehr Infos zu den European Championships Munich 2022

Termine

3 weitere Termine weniger anzeigen

Informationen zur Barrierefreiheit

X

CORONAVIRUS: DIE AUSWIRKUNGEN AUF MÜNCHEN

Alle Infos
Top