Internationales SPIELART Theaterfestival 2021: Spielorte, Programm, Tickets

SPIELART Theaterfestival mit hybridem Festivalformat

Alle zwei Jahre findet das internationale SPIELART Theaterfestival an verschiedenen Orten in München statt. In der diesjährigen Ausgabe zeigt das Festival in einem hybriden Festivalformat über 40 Performances, Theater- und Tanzstücke sowie Filme, Bildende Kunst und Social Media Events – live in München, online oder als Theater für zu Hause.

In Kooperation mit dem Kulturreferat

Dieser Beitrag über das Spielart Theaterfestival, einer Veranstaltung unter Mitwirkung der Stadt München, wird vom Kulturreferat der Landeshauptstadt gefördert. Die Inhalte wurden zwischen dem Kulturreferat und muenchen.de, dem offiziellen Stadtportal, abgestimmt.

Das SPIELART Theaterfestival auf einen Blick

  • Wann: 22.10. bis 6.11.2021
  • Wo: Verschiedene Spielstätten in München
  • Was ist geboten: Zahlreiche internationale Produktionen werden gespielt, darunter viele Ur- und Erstaufführungen
  • Tickets: Für die Aufführungen müssen Tickets erworben werden: Hier geht's zu den Tickets

SPIELART 2021 wird vertraut und neu zugleich

Auch dieses Jahr präsentieren sich viele spannende Künstler*innen, unter anderem aus China, Griechenland, Indien, Nairobi, Brasilien, Südafrika, Schweiz, Tschad, Philippinen und München.

Klimagerechtigkeit und die Auflösung von Grenzen, ganz konkret nationalen, aber (auch) in Hinblick auf queeres Denken von Räumen und Identitäten, spielt eine Rolle.

Internationales Theaterfestival mit vielfältigen Perspektiven

SPIELART will Raum für vielfältige Perspektiven schaffen und zum gemeinsamen Nachdenken anregen. In einer Kombination aus zahlreichen Uraufführungen, Gastspielen, Positionen junger Künstler*innen, Ko-Kurationen und Konferenzen bringt des Festival Menschen zusammen. Zum kollektiven Sehen, Hören und Riechen, Diskutieren und Feiern.

   Suche Veranstaltungen...

X

CORONAVIRUS: DIE AUSWIRKUNGEN AUF MÜNCHEN

Alle Infos
Top