Das ist am Wochenende geboten: Hier sind unsere Tipps

Kettenkarussell auf der Kirchweihdult in der Au, Foto: muenchen.de / Dan Vauelle
Foto: muenchen.de / Dan Vauelle Das Kettenkarussell dreht sich in der Au

Dult, Trachtival, Artmuc - das ist vom 23. bis 25.10. in München los

Auf dem Mariahilfplatz in der Au läuft die Dult, Volksfest-Feeling gibt es auch beim Trachtival. Kunst-Fans kommen bei der Artmuc auf ihre Kosten. Wir haben hier die besten Tipps für Euer Wochenende in München. Was Ihr Euch nicht entgehen lassen solltet...

Händler und Fahrgeschäfte bei der Auer Dult - bis 25.10.

Warum soll ich hingehen? Ja ist den scho' Weihnachten? Nein, aber für das ein oder andere Geschenk ist es nie zu früh. Wenn Ihr den Dezemberstress umgehen wollt, dann könnt Ihr das bei den vielen Händlern auf der Auer Dult tun. Da gibt's Kultiges and Antikes an allen Ecken und Enden, dazu drehen sich Kettenkarussell & Co. Schön, dass sie wieder da ist, denn die Mai- und Jakobildult fielen ja Corona zum Opfer.

Wann und wo findet's statt? Die Kirchweihdult läuft bis zum 25.10. auf dem Mariahilfplatz.

Weitere Tipps für Euer Wochenende

Moderne Kunst beim Artmuc Festival - 23., 24. und 25.10.

Katja Hammerle: Ohne Titel (My secret chamber), Foto: Katja Hammerle/artmuc
Foto: Katja Hammerle/artmuc

Warum soll ich hingehen? 75 junge Künstler aus ganz Europa – darunter auch einige Münchner - haben sich zum Artmuc Kunstfestival angesagt. Und sie haben Neues im Gepäck: Street Art, Urban Art, digitale Kunst, Fotografie - alle diese Genres sind vertreten. Aber auch klassische Malerei ist zu sehen. Dazu läuft ein ambitioniertes Rahmenprogramm. Langeweile ist also ausgeschlossen, Begeisterung natürlich nicht.

Wann und wo findet's statt? Auf auf Praterinsel und im Isarforum, 23. und 24.10 von 11 bis 20 Uhr, 25.10. von 11 bis 19 Uhr.

Der Kulturstrand in der herbstlich-coolen Ausgabe - bis 24.10.

Kulturstrand 2020, Foto: Rico Güttich
Foto: Rico Güttich

Warum soll ich hingehen? Das Urlaubsfeeling kam ja in diesem Corona-Sommer doch etwas zu kurz. Deshalb ist es umso schöner, wenn unser geliebter Kulturstrand noch einmal eine letzte Runde dreht. Bis zum 24.10. gibt es an der Corneliusbrücke coole Drinks und heiße Beats. Obendrauf natürlich das gewohnt abwechslungsreiche Kulturprogramm mit regionalen Künstlern. Diesen Nachschlag haben wir uns in diesem verrückten Jahr alle verdient.

Wann und wo findet's statt? Kulturstrand an der Corneliusbrücke - An den Wochenenden startet der Strand um 12 Uhr und Zapfenstreich ist täglich um 24 Uhr.

Nochmal zum Trachtival ins Werksviertel - bis 25.10.

Trachtler vor dem Riesenrad, Foto: muenchen.de/Rico Güttich
Foto: muenchen.de/Rico Güttich

Warum soll ich hingehen? Das Trachtival ist fast ein kleines Volksfest – und das mitten im Werksviertel. Auf der Knödelbühne spielt Wiesn-Musik, Ihr könnt in der Wilden Maus oder im Riesenrad Umadum eine Runde drehen und Euch dann noch mit bayerischen Schmankerln stärken. Und das passende Outfit sucht Ihr Euch gleich noch im Trachten-Popup-Store aus.

Wann und wo findet's statt? Im Werksviertel, noch bis 25.10. findet das Trachtival jeweils dienstags bis sonntags statt. Unter der Woche geht's ab 14 Uhr los, am Wochenende bereits um 12 Uhr. Schluss ist um 22 Uhr.

Veranstaltungen im Kalender

71 Veranstaltungen in Wochenende

Kulturstrand

Fr, 23.10.2020, 16:00 Uhr
(5 Termine)

EES

Fr, 23.10.2020, 20:00 Uhr

Der Preis des Menschen

Fr, 23.10.2020, 20:00 Uhr
(2 Termine)

DAS HAUS VERLIERT NIX

Fr, 23.10.2020, 20:30 Uhr
(16 Termine)

Flohmarkt München-Riem

Sa, 24.10.2020, 06:00 Uhr

Kinderflohmarkt

Sa, 24.10.2020, 09:00 Uhr
X

CORONAVIRUS: DIE AUSWIRKUNGEN AUF MÜNCHEN

Alle Infos
Top