Top-Veranstaltungen in München während der Wiesn

Rugby7: Spielszene aus Neuseeland gegen Australien

Was Ihr neben der Wiesn noch erleben könnt

Wir wollen Euch nicht vom Besuch des größten (und schönsten) Volksfestes der Welt abhalten - doch München hat während der zwei Wochen Wiesn vom 21.9. bis 6.10.2019 noch viel mehr tolle Events zu bieten. Was Ihr außer dem Oktoberfest noch an Top-Veranstaltungen erleben könnt: Ein Rugbyturnier der Weltklasse, Kult-Stars wie Cher, David Hasselhoff und Alice Cooper und weitere Tipps für Wiesnfans und Wiesnmuffel....

21./22.9.2019 - Rugby im Olympiastadion: "Oktoberfest 7s"

Starke Männer auf der Jagd nach dem Ei: Die Weltelite des Rugbys kommt zum Wiesn-Auftakt ins Münchner Olympiastadion. Acht Nationalteams treten in der 7er-Variante der Ballsportart gegeneinander an. Darunter die amtierenden Olympiasieger aus Fidschi, die 2017 bei der Erstauflage des Turniers erst im Finale gegen Australien unterlagen.  Jedes Team hat sieben Spieler und ein Match dauert 2 mal 7 Minuten. Für die Zuschauer bietet das "Siebener" pausenlose Action mit der olympischen Sportart. Am Samstag finden die Gruppenspiele statt, am Sonntag geht es in die K.O.-Runde. Weitere Infos und Tickets findet Ihr hier

22.9.2019 - Trachten- und Schützenzug

Trachten- und Schützenzug 2018, Foto: muenchen.de / Mónica Garduño 2018
Foto: muenchen.de / Mónica Garduño 2018

Streng genommen gehört der Trachten- und Schützenzug natürlich zur Wiesn, doch eigentlich ist er so viel mehr. Vergesst die für Traditionalisten grausig anmutende "Wiesn-Tracht", bestehend aus rot-weißen Karohemden und Lederhosen aus Stoff: Hier könnt Ihr erleben, wie viel Liebe in Tracht steckt. Rund 9000 Teilnehmer aus Trachten- und Schützenvereinen, Musikkapellen und Spielmannszügen treffen sich ab 10 Uhr in der Maximilianstraße und ziehen von dort unter der Führung des Münchner Kindls zur Festwiese. Ob Ihr das Oktoberfest mögt oder nicht: Bei diesen schmucken Trachten, der bayerischen Musik und den fröhlichen Menschen aus aller Welt geht Euch das Herz auf. Mehr Infos zum Trachten- und Schützenzug

Bald geht's los: Das 186. Oktoberfest in München
Alle Zelte, Termine, Informationen und Guides zur Wiesn
Hier entlang!

28.9.2019 - Ander Art Festival am Odeonsplatz

Nicht nur auf der Wiesn treffen Menschen aus nah und fern aufeinander. Auch beim Ander Art Festival auf dem Odeonsplatz verbrüdern sich die Kulturen. Auf der Open Air Bühne erwarten Euch keine Wiesnhits, sondern vielfältige Klänge aus allen Genres: Techno und Weltmusik treffen auf Reggae und Klezmer. Zelte gibt es hier übrigens auch, die sind deutlich kleiner und hier geht es eher um Kunst, Musik und weitere tolle Aktionen. Besonderes Highlight: Der Ander-Art-Musikantenstammtisch. Dort treffen sich die Musiker in sechs 15-Minuten-Sessions zum gemeinsamen Supergroove. Noch eine Gemeinsamkeit zum größten Volksfest der Welt: Der Eintritt ist kostenlos. Mehr Infos gibt's hier

29.9.2019 - Bauernmarktmeile am Odeonsplatz

Bauernmarktmeile, Foto: BBV
Foto: BBV

Bayerische Jause am Odeonsplatz: Wenn München für einen Tag zum Dorf wird, dann ist wieder Bauernmarktmeile in der Stadt. Liebevoll verarbeitete Spezialitäten aus bayerischen Äckern und Ställen warten entlang der Ludwigstraße auf hungrige Besucher. Über 100 Bauern aus ganz Bayern verkaufen an ihren Ständen selbsterzeugte Produkte wie Wurst, Holzofenbrot und frisches Obst und Salat. Natürlich gibt es auch was gegen den Durst: Erlesene Weine aus Franken und Biere von regionalen Brauereien fordern das Oktoberfestbier heraus. Mehr zur Veranstaltung

1.10.2019 - Alice Cooper in der Olympiahalle

Alice Cooper

Mächtige Konkurrenz für die Geisterbahnen auf der Wiesn: Alice Cooper ist zurück, um München das Fürchten zu lehren. Schock-Rock der Extraklasse gemischt mit einem humorigen Augenzwinkern - seit 50 Jahren liefert Cooper einzigartige, unvergessliche Auftritte rund um den Globus ab. Der Name der Tour "Ol' Black Eyes is Back" spielt auf seine typischen schwarz gefärbten Augenringe an, aber auch auf seine Musik. Rockt mit dem Altmeister zu Hits wie "School's Out" oder "Poison". Weitere Infos und Tickets

3.10.2019 - Cher in der Olympiahalle

Cher, Foto: Machado Cicala
Foto: Machado Cicala

Vor allem im Hofbräu-Festzelt spielt die Kapelle immer wieder Hits von ABBA. Wer (wenigstens an einem Abend) lieber einer der weltbesten Sängerinnen als tausenden bierseligen und deshalb nicht ganz textsicheren Stimmen lauschen will, der sollte bei Cher in der Olympiahalle vorbeischauen. Nach 15 Jahren Pause kommt sie nun endlich wieder nach Deutschland in die Münchner Olympiahalle. Neben ihren Hits "Believe" oder "Turn back Time" hat sie auch einige Songs aus ihrem im September 2018 veröffentlichten ABBA-Tribute-Album "Dancing Queen" im Gepäck. Infos und Tickets

6.10.2019 - David Hasselhoff in der Olympiahalle

David Hasselhoff Konzert

"I've been looking for freedom" - könnte das Motto in einem überfüllten Wiesnzelt lauten. Sein größter Hit ist natürlich ganz anders gemeint, schließlich hat David Hasselhoff mit seinem Freiheitslied höchstselbst die Mauer weggesungen. Behauptet er jedenfalls. Nach einer längeren Pause besucht "The Hoff" im Rahmen seiner "Freedom! The Journey Continues Tour 2019" seine zahlreichen Anhänger in München. Gesanglich dürfen wir uns vom "Knight Rider" auf altbekannte Klassiker freuen - neben seinem Mega-Erfolg schmettert er auch "Crazy for you" - für Euch. Infos und Tickets

Markus-Lüpertz-Ausstellung im Haus der Kunst bis 26.1.

Markus Lüpertz: Donald Ducks Heimkehr, 1963 (Ausschnitt), Foto: VG Bild-Kunst, Bonn 2019
Foto: VG Bild-Kunst, Bonn 2019

Ente gibt's zur Wiesn auch im Museum: Markus Lüpertz gilt als zentrale Künstlerfigur in der deutschen Nachkriegszeit und prägte die moderne Malerei entscheidend mit. Eines seiner Frühwerke aus dem Jahr 1963 nennt sich "Donald Ducks Heimkehr" (Bild) - ob Ihr die Ente wiedererkennt, könnt Ihr selbst entscheiden: Im Haus der Kunst läuft während der Wiesn und darüber hinaus täglich die Ausstellung "Markus Lüpertz. Über die Kunst zum Bild" mit über 200 Objekten des Meisters. Der Fokus der Werkauswahl liegt auf der Lebenskraft der Malerei und dem seriellen Charakter seiner Gemälde - ideal für ungemütliches Herbstwetter oder eine intellektuelle Alternative zur Festzeltgaudi. Mehr zur Ausstellung

Spiele des FC Bayern München und TSV 1860 München

Die Allianz Arena des FC Bayern München, Foto: muenchen.de/Michael Hofmann
Foto: muenchen.de/Michael Hofmann

Ist Oktoberfestbier das bessere Zielwasser? Man weiß es nicht, aber dennoch gilt der FC Bayern während der Wiesn als unschlagbar und die Allianz Arena als uneinnehmbare Festung. Ob der Nimbus auch statistisch haltbar ist - wer gewinnt schon bei den Bayern? Der Wiederaufsteiger 1. FC Köln (21.9.) und die TSG Hoffenheim (5.10.) wollen das Unmögliche möglich machen und Punkte aus München entführen. Die Spiele sind bereits restlos ausverkauft, doch wir haben hier die besten Kneipen fürs Public Viewing.

Der TSV 1860 München hat während der Wiesn nur ein Heimspiel im Grünwalder, dafür aber ein ganz besonderes: Die Löwen empfangen am 28.9. den 1. FC Kaiserslautern zum Traditionsduell. Zwischen den Fans besteht eine Fanfreundschaft, vielleicht stößt man ja nach dem Spiel gemeinsam auf der Wiesn an?

Mehr zur Wiesn und weitere Veranstaltungstipps

Top