Festzelte

 Festzelt Tradition auf der Oidn Wiesn, Foto: muenchen.de/Katy Spichal 2018
Foto: muenchen.de/Katy Spichal 2018

16 große und 22 kleine Zelte

Mit den Wiesnzelten ist es ähnlich wie mit der ersten großen Liebe. Jeder hat einen Liebling, der unantastbar ist und vor den Freunden bis zum Äußersten verteidigt wird. Gut, dass die Geschmäcker so verschieden sind: Jede der 16 großen Festhallen ist ein bisschen anders, und auch die 22 kleineren Zelte sind ganz individuell. Bei der Auswahl gilt einfach nur: Wer's mog, der mog's.

Reservieren

Festzelt auf dem Oktoberfest, Foto: Exithamster
Foto: Exithamster

Einen Platz auf der Wiesn reservieren, abends ganz entspannt (unter neidischen Blicken) an den Massen vorbei ins Zelt schlendern, ohne langes Suchen an den eigenen Tisch setzen und dank Bändchen jederzeit wieder ins Zelt kommen… Ja, das ist leider nicht so einfach. Mit etwas Glück und diesen Reservierungs-Tipps kann's aber trotzdem klappen. Wir drücken die Daumen!

Impressionen: Die großen Wiesnzelte

Die großen Festzelte

ANZEIGE

Brandaktuell: Die neuen Trachtentrends

, Foto: Angermaier
Foto: Angermaier

Das passende Dirndl oder eine neue Lederhosn für die Wiesn fehlt noch? Dann auf zum Angermaier: Das Traditionshaus präsentiert die neuen Trachten-Trends von klassisch traditionell bis glamourös und ausgefallen. Riesige Auswahl an Dirndln, Röcken, Miedern und Blusen, exklusive Designerkollektionen sowie urige Lederhosen aus Wildbock- oder Hirschleder mit slim-geschnittenen Westen und Hemden– einfach alles, was das Trachtenherz begehrt.

Impressionen: Die kleinen Festzelte

Die kleinen Festzelte

Münchner Brauereien auf der Wiesn

Die sechs großen Münchner Brauereien schenken Bier auf dem Oktoberfest aus. Wir verraten Euch, was die Traditionshäuser so besonders macht.
Hier findet Ihr die Brauereien im Porträt

Mehr Wiesn gibt's hier

Top